Meine Whippets Polo Rennen und Coursing Vier Räder Ballett 46. Löwe von Bonn – Gefecht auf allen Ebenen

Der Große Preis von Gelsenkirchen ist seit Jahren Pflichtprogramm für mich. Am Sonntag starteten beim WRV-Westfalen-Ruhr e.V. 193 Windhunde aus ganz Europa, die ich mir – wie auch in den letzten Jahren – nicht entgehen lassen konnte. Dennoch, dieses Mal wollte ich es anders machen. Unter Strom! Dieser Greyhound weiß ganz genau, was passiert. Er lässt die Bahn nicht aus den Augen. Leica Q2, 28mm, 1/1000 sek., ISO 50, f/4,0 Der Große Preis 2019 -…

Am Montag waren wir todesmutig. Sieben Whippets in einem Studio zu bändigen, kann durchaus anspruchsvoll sein. Doch zum Glück sind die Mädels aus dem Hause Little Goblin wohl erzogen und meine Jungs ihnen voller Respekt ergeben. Es ging also durchaus gesittet zu. Ivy (Skyborne The Room Of My Life) ist Hudsons und Giannas Mutter. Ihr warmer Ausdruck beeindruckt mich immer wieder. Der Puppenspieler will nicht mehr aus dem Kopf Als ich mein Titelbild sah, war…

Gäbe es nicht die Fotos von Jo Longhurst, hätte ich heute keine Whippets. Ich weiß noch, wie mir die Augen aus dem Kopf fielen, als Anfang 2008 die Pressemitteilung des Museum Folkwangs Essen in meinem Postfach aufpoppte. „The Refusel“ war der Titel ihrer Ausstellung. Das Plakat dazu hängt immer noch hier im Flur. Schlafender Hudson, Leica Q2, 1/60 sek., ISO 200, f/4 Ich war fasziniert von den schlanken Hunden Die Londoner Fotografin Jo Longhurst fotografierte…

Ein paar Wochen lang suchte ich immer mal wieder nach einem Sofa für unsere Schrauber- und Fotohalle. Als ich die Kleinanzeige zu diesem roten Schmuckstück sah, musste ich sofort an Loriot denken. Es war liebe auf den ersten Blick! Puffiges Möbel zum Spottpreis Es stand nur ein paar Kilometer von hier und sollte wahnwitzige 20,- Euro kosten. Leider hatten wir weder die Zeit noch das Transportmittel, um das Sofa mal flott abzuholen. Mich überfiel also…