Meine Whippets Polo Rennen und Coursing Vier Räder Ballett 46. Löwe von Bonn – Gefecht auf allen Ebenen

6:30 Uhr – Hubi hat seit gestern 17:30 Uhr nicht mehr gepinkelt. Jetzt liegt er eng angekuschelt unter Toms Decke und macht nicht den Eindruck, als hätte er irgendeine Not. Mono folgt mir in die Küche und dreht sofort ab in den Innenhof. Er bibbert elendig, als er wieder rein kommt und seinen Gutenmorgenkeks in Empfang nimmt. Dann verschwindet er wieder in den Tiefen unserer Bettdecken. 7:00 Uhr – Die Nacht war kalt. Ich trage…

Bars, Restaurants, Clubs, alle sind dicht und seit gestern auch der Einzelhandel. Das Leben im Lockdown bringt Einschränkungen, die wir in dieser Form noch nie hatten, aber als gegeben hinnehmen müssen. Langeweile haben wir allerdings nicht. Die hatten wir noch nie. Hier ist so viel zu tun, dass es für die nächsten Monate reicht. Und wenn es nur das Setzen von Pflanzen ist. Mir macht das Spaß, denn im tiefsten Herzen ist das Großstadtkind in…

Der Wind ist kalt. Sturmtief Sabine hat sich zwar gerade nach Süden verzogen, doch ihre Ausläufer sind schneidender, als Madame selbst es war. Hudson trippelt neben mir. Er erwartet einen Ball, von dem er noch nicht weiß, dass ich ihn nicht habe. Mono stromert zufrieden vor mir her. Fünf Mal muss ich Hubi vorschicken. Kein Ball heute. Es geht auch ohne. Lauf einfach! Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen…

Kein Mensch gleicht dem anderen. Noch nicht einmal eineiige Zwillinge sind zu hundert Prozent gleich. Ebenso ist es bei Hunden. Aber – ausschließlich äußerlich betrachtet – welches ist das eine typische Merkmal, das ein Individuum so besonders macht? Wie sieht seine ganz persönliche Signatur aus? Einzigartig, wiedererkennbar Viele Unternehmen haben das eine Signature Piece, das man quasi blind genau diesem Laden zuordnen kann. Burberry hat den Trenchcoat, Chanel das Tweed Kostüm, Hermes das Seidentuch, Lacoste…