Verfasser

Karla Schwede

gefunden
Freie Autorin mit einem starken Hang zur Fotografie

Heute ist der 11.März 2021, der sogenannte „Verehre dein Werkzeug Tag“. Im Small Talk kommt so ein Nischenwissen immer gut an. Dass es diesen Tag gibt, wusste ich bis heute Morgen um 6:00 Uhr auch nicht. Aber was lerne ich nicht alles, wenn ich früh aufstehe. Dremel Verehrung und Popcorn Party Seit 6:01 Uhr fühle ich mich also in der Schuld. Ich werde meinen Dremel aus dem Schrank holen und ihm ein üppiges Frühstück gönnen.…

Reisen im Kopf – Tunesien1980. Was für ein Trip! Physisch sollten wir heute nicht reisen, aber reisen im Kopf dürfen wir. Erinnerungen an Licht, Orte und Menschen blühen auf wie der Jasmin, dessen süßer, schwerer Duft mich drei Wochen lang begleitete. Eine virtuelle Bekannte brachte mich darauf, als sie von den Reisen mit ihrer Familie nach Lateinamerika erzählte. Dort war ich nie. Dafür aber woanders. Das Woanders war in den 70ern, 80ern und Anfang der…

The British Museum ist dicht. Wie fast alle Museen zur Zeit. Manche, der Louvre zum Beispiel, überbrücken den Lockdown mit virtuelle Touren. Das ehrwürdige Britische Museum mit Sitz in London hingegen öffnet sein Archiv und bietet mittlerweile rund 1,9 Millionen Abbildungen seiner Kunstschätze zum freien Download an. Und täglich kommen neue dazu. Die Kulturgeschichte der gesamten Menschheit Bis alle 8 Millionen Objekte aus der Sammlung des Museums digitalisiert sind, wird es ganz sicher noch eine…

Hudson of Little Goblin feiert heute seinen dritten Geburtstag. Happy Birthday mein Kleiner! Es ist fast nicht zu glauben, aber der süße Knopf hat tatsächlich dieses magische Datum überschritten, ohne sich den Hals zu brechen. Wer hätte das gedacht. Bisher – klopf auf Holz – hat er sich überhaupt nie etwas getan. Bis auf das eine Mal, als wir zur Physio mussten. Vollgas! Hubis Welt ist schön. Von morgens bis abends. Er liebt alle Menschen.…

Ich gehe hier mal kurz Off Topic, weil ich meinen Kopf durchlüften muss. Seit Wochen arbeite ich an meiner Artikelreihe über die Canon EOS 1D X MARK III, fühle mich aber gerade nach einer Fingerübung, die mich vielleicht ein bisschen locker macht. Musik ist mir dabei sehr hilfreich, insbesondere wenn viele Erinnerungen an ihr hängen. Ich komme oft auf Songs aus meiner späten Schul- und meiner frühen Studienzeit zurück. Einige von ihnen haben Geschichte geschrieben,…

National Geographic veröffentlichte Mitte Oktober einen sehr interessanten Artikel über die Geschichte und das nahende Ende der Greyhound-Rennen in Florida. Leider verschluckte ich mich beim Lesen immer wieder an dem Begriff Windhund. Wenn sich die Zehennägel hochkrempeln Greyhounds sind bekanntermaßen Windhunde. So wie Whippets, Afghanen, Barsois, Windspiele, Azawakhs, Salukis, Sloughis, Deerhounds und so weiter. In den USA liefen und laufen ausschließlich Greyhounds, die im englischen Original des Textes auch genau so bezeichnet werden. In der…

Ich puste mal kurz drüber. Denn die Headline „Leben im Lockdown“ hatte in den letzten Monaten eine wohlverdiente Staubschicht angesetzt. Doch nun muss ich sie notgedrungen wieder aus ihrem virtuellen Regal zerren. Leicht abgewandelt und mit Arschloch-Hund. Nein, nichts ist lustig an der Pandemie. Und der Lockdown Light, wie er nun heißt, war wohl für niemanden eine echte Überraschung. Zu schnell und zu gewaltig hat sich Covid-19 wieder in unser Leben gedrängt, als dass wir…

Das Glück, so etwas wie einen Garten zu haben, ist in diesem Jahr größer als zuvor vorstellbar. Aktuell steigt die Anzahl der Infektionen mit covid-19 hier im Ruhrgebiet wieder stark an. Trotz der herbstlichen Temperaturen bin ich deshalb unsagbar froh, einen schönen Platz an der frischen Luft zu haben. Ganz für uns allein. Pieris japonica – das japanische SchattenglöckchenDas japanische Schattenglöckchen (Pieris japonica) hat beschlossen, im Oktober ein zweites Mal zu blühen. Ich mag die…

Welpenbaden an sich ist immer fein. Und besonders fein ist das natürlich, wenn die kleinen Whippets Nachkommen des eignen Rüden sind. Die Verbindung von Parparlapap’s Joy @ semper-crescendo und Mono, Conte del Aqua semper-crescendo schenkte Sandra Biesenbach, semper-crescendo Whippets, und natürlich mir sechs stramme Welpen, die nun knapp vier Wochen alt sind. Zwei Süße – Ich habe mich sehr gefreut, dass Sandra Biesenbach Mono für diesen Wurf ausgesucht hat. Damit geht sie zurück auf ihre…

Corona hat uns nach wie vor fest im Griff. Ringe ich in einem Supermarkt nach Luft, dann kann ich mir der uneingeschränkten Aufmerksamkeit jedes Kunden und des kompletten Personals sicher sein. Doch ich bin weder krank noch provokant. Ich habe mich schlicht verschluckt. Die Schlange an der Kasse unseres lokalen Discounters ist lang. Acht Leute warten vor mir. Eine Frau versucht vergeblich ihre Tochter zu bändigen. Ein ältere Mann glotzt gelangweilt in der Gegend herum.…