Author

Karla Schwede

Browsing
Freie Autorin mit einem starken Hang zur Fotografie

Elf Monate vor seinem Tod, Weihnachten 2016, schenkte mein Vater uns – also meiner Familie und mir – diese Skizze. „Ein Sofa für Fünf“. Er war ein fabelhafter Zeichner. Und wie man sieht, liebte er die Whippets genauso wie wir. Sie ihn übrigens auch. Mr.Clark hing ganz besonders an ihm. Wenn wir gemeinsam in unserem Haus in Frankreich waren, klebte der Hund förmlich an dem Mann mit der tiefen, sanften Stimme. Leben für die Kunst…

Leica. Allein der Name gebot schon immer eine gewisse Ehrfurcht. Ich gebe zu, dass auch ich die nagelneue Leica Q2 mit leicht bebenden Fingerchen aus ihrer luxuriösen Schatulle hob. Wunderbar schwer liegt sie in der Hand, dachte ich. Eine Kompaktkamera mit 28mm Festbrennweite und 47,3 Megapixeln? Genau mein Beuteschema! Doch egal wie lang die Tradition und egal wie gut der Ruf, ich werde keine Vorschusslorbeeren verteilen. Ich teste die Q2 wie jede andere Kamera auch.…

Gäbe es nicht die Fotos von Jo Longhurst, hätte ich heute keine Whippets. Ich weiß noch, wie mir die Augen aus dem Kopf fielen, als Anfang 2008 die Pressemitteilung des Museum Folkwangs Essen in meinem Postfach aufpoppte. „The Refusel“ war der Titel ihrer Ausstellung. Das Plakat dazu hängt immer noch hier im Flur. Schlafender Hudson, Leica Q2, 1/60 sek., ISO 200, f/4 Ich war fasziniert von den schlanken Hunden Die Londoner Fotografin Jo Longhurst fotografierte…

Als ich neulich meine ersten Eindrücke von Canon EOS R beschrieb, war ich in der Tat schon sehr angetan von den Leistungen der spiegellosen Vollformatkamera. Denn sie lässt niemanden im Regen stehen. Und dabei ist es ihr fast egal, um welches Motiv es geht. Canon hat der EOS R ein neues Display verpasst, dass ihre Bedienung sehr einfach macht. Auf das RF-Bajonett der EOS R passen fünf, extra für diese Kamera entwickelte Objektive. Mit einem…

Ich muss das jetzt hier mal vorziehen, weil ich mich ein bisschen aufgeregt habe. Denn gerade gehen die Bezeichnungen von fotografischen Techniken wie Motion Blur und Panning ebenso durcheinander, wie die Differenzierung zwischen fotografiert und nachgeholfen. Per Zufall sah ich bei Instagram das Foto eines User, das Adobe Creative Cloud höchstselbst geteilt hatte. Zitat des Fotografen: Ich habe 150 Versuche gebraucht, um diesen Mitzieher von einem Taxi hinzubekommen. Der Fotograf an sich ist ein guter.…

Ein paar Wochen lang suchte ich immer mal wieder nach einem Sofa für unsere Schrauber- und Fotohalle. Als ich die Kleinanzeige zu diesem roten Schmuckstück sah, musste ich sofort an Loriot denken. Es war liebe auf den ersten Blick! Puffiges Möbel zum Spottpreis Es stand nur ein paar Kilometer von hier und sollte wahnwitzige 20,- Euro kosten. Leider hatten wir weder die Zeit noch das Transportmittel, um das Sofa mal flott abzuholen. Mich überfiel also…

Ich tue fast alles, damit es meinen Whippets gut geht. Ich renne sogar dem UPS Boten hinterher, der mit der lang erwarteten Fracht in Form von Hundefutter vor meiner Nase davon fährt. Diese gelben Zettel! Ich hasse sie. „Wir kommen an einem anderen Tag wieder.“ Ja, geschenkt! Ganz toll! In der Regel liefert für UPS ein sehr netter Bote aus, der keine Probleme mit dreißig Kilo schweren Paketen hat. Neulich war ein anderer da, der…

Doch, im Grunde ist es einfach. Man braucht nur die richtige Location, das richtige Licht, die richtigen Temperaturen, zwei bis drei Helfer und vor allem kooperative Hunde. Dann klappt das auch mit den schönen Stehfotos. Im freien Stand sind sie am schönsten Ich bevorzuge grundsätzlich die Fotos, auf denen sich meine Hunde im freien Stand zeigen. Doch die sind in freier Wildbahn nicht so leicht zu kriegen. Ich muss die Jungs permanent im Auge und…

Es ist 6:00 Uhr am Morgen. Der Märzwind ist eiskalt. Nur widerwillig lassen sich meine Hunde um den Block schleifen. In einer von Backsteinmauern gesäumten Seitenstraße setzt Mono endlich zum Pinkeln an. Mein Blick fällt auf ein Stück Papier. SchwangerschaftsFRÜHTEST steht da. Sensitive. Wie kann ein Schwangerschaftsfrühtest sensitive sein? Entweder du bist schwanger oder nicht. Bähm! Dazwischen gibt es nichts. Ich zücke mein iPhone und mache ein Foto. Die Hunde treiben mich voran. Zehn Meter…

(Werbung) Futter aus der Dose wird nicht selten heiß diskutiert. Es kostet zu viel Geld und liefert zu wenig Energie. Klar gibt es das ganz üble Zeug, das einem Hund nicht mehr als fiesen Murks und Wasser liefert. Aber es gibt auch das richtig gute. Belcando Super Premium Dosenfutter gehört definitiv auf die gute Seite. Hudson war noch nie ein Kostverächter, aber wenn ich das Belcando Super Premium aufmache, dann fängt er an zu trippeln.…