Author

Karla Schwede

Browsing
Freie Autorin mit einem starken Hang zur Fotografie

Bars, Restaurants, Clubs, alle sind dicht und seit gestern auch der Einzelhandel. Das Leben im Lockdown bringt Einschränkungen, die wir in dieser Form noch nie hatten, aber als gegeben hinnehmen müssen. Langeweile haben wir allerdings nicht. Die hatten wir noch nie. Hier ist so viel zu tun, dass es für die nächsten Monate reicht. Und wenn es nur das Setzen von Pflanzen ist. Mir macht das Spaß, denn im tiefsten Herzen ist das Großstadtkind in…

Am letzten Wochenende strömten zehntausende Menschen aus der ganzen Welt nach Birmingham zur ehrwürdigen Crufts. Sie lief, bis auf kleine Details, wie immer, als schütze die Tradition vor jedem Unbill. Der Empire State of Mind der Briten brach mal wieder voll durch. Uns kann keiner was! Noch nicht einmal so ein blödes Virus, das seit ein paar Wochen die Welt im wahrsten Sinne in Atem hält. Und wir verklemmten Deutschen verschieben eine popelige CACIB ?…

Je lauter die Zeit, desto stiller ihr Echo. So mache ich das zumindest. Der Rumbatäterä-Terror fällt hier traditionell aus. Das Ruhrgebiet ist ohnehin keine echte Karnevalshochburg. Wir sind jetzt wieder ungeschminkt. Back to black sozusagen. Back to white and grey natürlich auch, aber das klingt nicht so schön. Natürlich sind das Originale Kurzzeitig, in dem Chaos, das hier herrschte, ist mir der Blick auf das Wesentliche verloren gegangen. Keine Zeit, keine Ruhe, keine Nerven! Heute,…

Der Wind ist kalt. Sturmtief Sabine hat sich zwar gerade nach Süden verzogen, doch ihre Ausläufer sind schneidender, als Madame selbst es war. Hudson trippelt neben mir. Er erwartet einen Ball, von dem er noch nicht weiß, dass ich ihn nicht habe. Mono stromert zufrieden vor mir her. Fünf Mal muss ich Hubi vorschicken. Kein Ball heute. Es geht auch ohne. Lauf einfach! Jemand hat mir mal gesagt, die Zeit würde uns wie ein Raubtier ein Leben lang verfolgen…

Bei der Westminster Kennel Club Show 2020 in New York erhielt die wunderschöne Whippet Hündin GCHG Ch Pinnacle Kentucky Bourbon am Sonntag das BOB, gewann am Montag die Hound Group und stand dann heute Nacht beim Best in Show hinter einem Pudel auf dem Reserve Treppchen. Doch schon eine Woche zuvor hatte sie den all time record der Wunderhündin Starline’s Chanel eingestellt, die bis dahin die am höchsten dekorierte Whippet Hündin ever in den USA…

Ein Sperber am Morgen macht zunächst einmal einen kalten Popo, wenn man so wie ich im Januar mit der Kamera im Anschlag auf dem Asphalt sitzt, um ihn zu fotografieren. Etwa um 8:30 Uhr kam ich mit Mono und Hudson von einer ausgedehnten Sonntagmorgenrunde zurück. Vor dem Tor, das von dem Schuhhandel des ehemaligen Besitzers des Hauses übrig geblieben ist, bemerkte ich im Augenwinkel einen Raubvogel. Da ich mich mit diesen Tieren nicht auskenne, dachte…

Kein Mensch gleicht dem anderen. Noch nicht einmal eineiige Zwillinge sind zu hundert Prozent gleich. Ebenso ist es bei Hunden. Aber – ausschließlich äußerlich betrachtet – welches ist das eine typische Merkmal, das ein Individuum so besonders macht? Wie sieht seine ganz persönliche Signatur aus? Einzigartig, wiedererkennbar Viele Unternehmen haben das eine Signature Piece, das man quasi blind genau diesem Laden zuordnen kann. Burberry hat den Trenchcoat, Chanel das Tweed Kostüm, Hermes das Seidentuch, Lacoste…

Nun kommt sie endlich! Ab Februar 2020 wird die Canon EOS 1D X Mark III im Handel erhältlich sein. Sie wird schneller und leichter sein als ihre Vorgängerin. Und was kann sie noch? Mehr Tempo geht ja fast nicht. Die Canon EOS 1D X Mark III ist ab Februar 2020 im Handel und wird 7299 Euro kosten. Eine 64 GB CFExpress Card ist inklusive. Doch, es geht sehr wohl. Die Mark III macht 16 Bilder…

Mono-Babies in der Schweiz – Der Farbverteilung in einem Whippetwurf ist immer wieder spannend. Bei den Whippets de L‘ âme du Joran haben Mono und Bravery (Autumn‘ Love Claim to Bravery) zu Weihnachten einen Wurf hingelegt, der farblich sehr spannend und aufschlussreich ist. Die mendelschen Gesetze manifestieren sich in acht Welpen, die ganz offensichtlich die Gene ihrer Groß- und Urgroßeltern weitertragen. Acht Weihnachtssterne Die acht Welpen von Autumn’s Love Claim to Bravery und Mono, Conte…

Immer wieder lese und höre ich, dass Hunde vor Supermärkten weggeklaut werden und auf Nimmerwiedersehen verschwinden. Dann ist das Geschrei groß. Suchaufrufe in den sozialen Medien flehen den Vierbeiner zurück. Alle sollen mitmachen, teilen, helfen. Ich tue das nicht. Denn allein der Besitzer des Hundes trägt die Schuld am Schicksal seines Tieres. Kurz fünf Koteletts und weg ist er! Ob Regen, Hitze, Sturm, Hagel, viel zu oft muss ich mit ansehen, wie Hunde vor den…