Tag

Windhunde

Browsing

Windhundleute können auch ganz normale Hundeleute sein, doch die meisten von ihnen verbringen ihre Wochenenden bei Ausstellungen, Coursings oder Rennen. Ich besuche viele diese Veranstaltungen und bringe neben meinen ganz persönlichen Eindrücken meistens viele Fotos mit.

Der Große Preis von Gelsenkirchen ist seit Jahren Pflichtprogramm für mich. Am Sonntag starteten beim WRV-Westfalen-Ruhr e.V. 193 Windhunde aus ganz Europa, die ich mir – wie auch in den letzten Jahren – nicht entgehen lassen konnte. Dennoch, dieses Mal wollte ich es anders machen. Unter Strom! Dieser Greyhound weiß ganz genau, was passiert. Er lässt die Bahn nicht aus den Augen. Leica Q2, 28mm, 1/1000 sek., ISO 50, f/4,0 Der Große Preis 2019 -…

Seit nun fünf Jahren besuche ich regelmäßig die Sandbahn des Windhundrennvereins Westfalen-Ruhr. Sie ist hier bei mir um die Ecke, also immer gut für eine spontane fotografische Trainingsstunde. Denn Whippets und Greyhounds auf dem Rundkurs beim Rennen zu fotografieren, ist durchaus anspruchsvoll. Als führe die Formel 1 in einer Suppenschüssel. Die Hunde sind auf sehr engem Raum extrem schnell. Niemals kann ich voraussehen, in welcher Konstellation sie um eine Kurve kommen. Außer dem Startkasten und…

Nun ist es klar! Frankreich spielt im Finale der Fussball WM 2018 gegen Kroatien. Sowohl die Vorrundenspiele, als aus die Viertel- und Halbfinale haben uns eindrücklich gezeigt, dass sogar die hoch bezahlten Profis hin und wieder neben den Ball treten, obwohl sie den ganzen Tag nichts anderes tun, als das Treffen desselben zu üben. In den letzten Monaten war Ballspielen mit den Hunden so gut wie unmöglich, entweder weil wir im hohen Gras keinen Platz…