Tag

Windhunde

Browsing

Windhundleute können auch ganz normale Hundeleute sein, doch die meisten von ihnen verbringen ihre Wochenenden bei Ausstellungen, Coursings oder Rennen. Ich besuche viele diese Veranstaltungen und bringe neben meinen ganz persönlichen Eindrücken meistens viele Fotos mit.

Drei Tage FCI Europameisterschaft 2019! Eigentlich heißt dieses Event FCI European Sighthound Racing Championship 2019. Dieser Titel ist a bit too long to handle, doch solch epische Breite hatte das Meeting tatsächlich verdient. 392 Windhunde aus 13 Nationen traten am letzten Wochenende beim WRV Westfalen-Ruhr an, um aus ihren Reihen die schnellsten Europas zu finden. Volle Felder, blanke Nerven! Sechs Greyhounds donnern um die Kurve. Ihre Besitzer stehen starr und fiebern mit. Andere feuern ihre…

Das Wetter war wie bestellt. Nach einem extrem heißen Samstag kamen für 112 gemeldete Hunde am Sonntag endlich Wind und Wolken. Die Bedingungen für das 12.Westfalen Coursing beim Windhundrennverein Westfalen-Ruhr waren also nahezu ideal. No risk, no fun? Aber eben nur nahezu, denn die Hitze und die Dürre der letzten Wochen haben das Coursing-Gelände ebenso ausgetrocknet, wie jede andere Wiese in unserer Umgebung. Schon im Vorfeld erfuhr ich, dass viele erfahrene Coursing-Leute ihre Whippets auf…

(Werbung) Fettleder und Messing! Eva Emminger kombiniert unter ihrem Lable LeRoiy aktuell diese beiden wunderbaren Materialien zu schicken und extrem langlebigen Halsbändern und Leinen. Sie sind einfach, edel, unkaputtbar und vor allem weich sowohl am Hundehals als auch in der Hand. Qualität bis ins letzte Detail Vor Jahren habe ich mal auf einer Messe günstige Leinen aus Fettleder erstanden. Sie waren zunächst weich und lagen recht angenehm in der Hand. Das taten sie allerdings nur…

Der Große Preis von Gelsenkirchen ist seit Jahren Pflichtprogramm für mich. Am Sonntag starteten beim WRV-Westfalen-Ruhr e.V. 193 Windhunde aus ganz Europa, die ich mir – wie auch in den letzten Jahren – nicht entgehen lassen konnte. Dennoch, dieses Mal wollte ich es anders machen. Unter Strom! Dieser Greyhound weiß ganz genau, was passiert. Er lässt die Bahn nicht aus den Augen. Leica Q2, 28mm, 1/1000 sek., ISO 50, f/4,0 Der Große Preis 2019 -…

Rennen und Coursing – Seit nun fünf Jahren besuche ich regelmäßig die Sandbahn des Windhundrennvereins Westfalen-Ruhr. Sie ist hier bei mir um die Ecke, also immer gut für eine spontane fotografische Trainingsstunde. Denn Whippets und Greyhounds auf dem Rundkurs beim Rennen zu fotografieren, ist durchaus anspruchsvoll. Als führe die Formel 1 in einer Suppenschüssel. Die Hunde sind auf sehr engem Raum extrem schnell. Niemals kann ich voraussehen, in welcher Konstellation sie um eine Kurve kommen.…