Fast täglich

Happy Fratzenday!

Anzeige:

Ja, auch wir dürfen hin und wieder mal albern sein. Gerade weil es endlich Frühling wird und wir nicht mehr hektisch geduckt durch Regen und Kälte huschen müssen. Es ist herrlich, einfach nur herumzubummeln, mal hier mal dort stehen zu bleiben, ohne dass zwei Whippets anfangen zu bibbern. Dieses „los nun bewegt euch, dann werdet ihr auch warm“ ist wohl jetzt endlich vorbei. Schön!

Mir war übrigens bis heute nicht klar, dass Mono seine Nase genauso verbiegen kann, wie Danny es häufig tut, wenn er nachdenklich ist. Das wird er sich abgeguckt haben. Ich muss also beizeiten mal ein ernstes Wort mit ihn sprechen.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.