Fast täglich

Das Sighthound Festival Donaueschingen 2018


Anzeige

Noch vier Mal schlafen, dann geht es wieder los. Das Sighthound Festival Donaueschingen sprengt eins ums andere Mal seine eigenen Rekorde. In diesem Jahr sind rund 1600 Windhunde zur Show gemeldet. Die Party verspricht also eine ganz große zu werden.

Beim Sighthoundfestival Donaueschingen 2015 waren fast 30 Whippet Hündinnen in der Offenen Klasse gemeldet. Das bedeutet warten, warten, warten …
Beim Sighthoundfestival Donaueschingen 2015 waren fast 30 Whippet Hündinnen in der Offenen Klasse gemeldet. Das bedeutet warten, warten, warten …

Sighthound Festival Donaueschingen – the place to be

2015 war ich das letzte mal dort und zeigte in strömendem Regen einen vorstellbar unlustigen Danny der französischen Whippet-Züchterin und Richterin Jackie Bourdin. Keinen Blumentopf konnte das nasse Tier in der Jugendklasse gewinnen. Das lag einerseits an Dannys Widerwillen, andererseits an der Tatsache, dass Madame Bourdin einen viel kräftigeren Typ suchte und wohl auch an unserem frühmorgendlichen Zusammentreffen im Hotelfahrstuhl. Danny hatte vor lauter Aufregung nicht nur ein, sondern gleich zwei Stehohren und starrte die gestrenge Dame unverhohlen an. Auf 3 Quadratmetern, die sanft in Richtung Frühstücksbuffet hinab segelten, konnten wir uns nur ganz schlecht verstecken. Ich grüßte also artig und dachte: Na super! Das wird nix! Und recht hatte ich, aber ums Gewinnen geht es beim Sighthound Festival Donaueschingen nur am Rande. Hier gilt der olympische Gedanke. Für die meisten Teilnehmer zumindest.

Der Veteranen-Winner der Afghanen beim Sighthound Festival Donaueschingen 2015. Ein beeindruckender Hund!
Der Veteranen-Winner der Afghanen 2015. Ein beeindruckender Hund!

Zusammener geht nicht

Natürlich werden wieder wunderschöne Hunde den Winner Donaueschingen mit nach Hause nehmen. Dafür ist die ja Show da. Wir werden dann irgendwo dazwischen herumturnen und uns unseres Lebens freuen. Denn das Zusammen ist eigentlich viel wichtiger. Aus ganz Europa reisen Gleichgesinnte, Bekannte und Freunde an. Schon bei der Welcome Party am Freitag wird man alle Sprachen durcheinander quatschen. Das finde ich toll. Außerdem freue ich mich auf Fotografenkollegen und Züchter, die ich ewig nicht gesehen habe.

Das Best in Show konnte mir eins ums andere Jahr eine dicke Gänsehaut über den Rücken jagen und das Eukanuba Super Best in Show, das am späten Samstag Abend im K.O.-System unter Flutlicht stattfindet, ist das Lustigste überhaupt. Hier macht Ausstellen und zugucken wie andere ausstellen noch richtig Spaß.

So werde ich wohl auch beim Sighthound Festival Donaueschingen 2018 unterwegs sein. Ich freue mich schon sehr!
So werde ich wohl auch in diesem Jahr unterwegs sein. Ich freue mich schon sehr!

No risk, no fun!

2016 und 2017 habe ich aus guten Gründen ausgesetzt. Aber irgendwie tat es mir in der Seele weh. Denn Donaueschingen gehört einfach dazu, wenn man einen oder mehrere Windhunde hat. Die Konkurrenz ist erdrückend. Niemand kann sich zuvor sicher sein, überhaupt platziert zu werden oder gar eine Klasse zu gewinnen. Aber wie sagt man immer so schön: No risk, no fun!

Die kommenden Tage werde ich mit Einkaufslisten und der Auswahl meiner Outfits verbringen. Außerdem werde ich jeden Tag auf Knien rutschend hoffen, dass sich weder Mono noch Hupsi Splitter in ihre heiligen Pfoten treten oder sich sonst wie verletzen. See you in Donaueschingen!

Nun warte ich sehr gespannt auf die Meldestatistik!

Titelfoto: Die Nummernnadel habe ich seit 2015 wie meinen Augapfel gehütet. Die schwarze Leckerchentasche mit Monogramm ist von LeRoiy und die Showleine für klein Hupsi von Kolewe. Routinier Mono wird eine dünne weiße Lederleine tragen (auch von LeRoiy).

Freie Autorin mit einem starken Hang zur Fotografie

Write A Comment

Rechtlicher Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen. Zudem löschen wir Links, die mit dem Kommentar übermittelt werden, wenn wir diese SEO-Agenturen zuordnen.