Tag

Theorie und Praxis

Browsing

Machst du mal schnell ein Portrait, bitte! Manchmal geht das wirklich schnell, zack und fertig. Doch richtig gute Portraits von Menschen wie auch von Hunden hängen fast immer am seidenen Faden der einen Sekunde. Es ist der eine Moment, in dem sich eine komplexe Persönlichkeit in einem Ausdruck oder einen Bewegung bündelt. Diesen Moment muss man erwischen. Wenn er nicht kommt, dann ist jeder Versuch vergebens. Eine leere Hülle ohne Sog? Fotograf und Mensch können…

Workshops machen Spaß! Neue Leute, neuer Input. Was machen die anderen und wie machen sie das? Fotografische Horizonterweiterung hat schließlich bisher niemandem geschadet. Der Fotograf Sascha Hüttenhain gibt im Rahmen der Canon Academy viele Workshops zu unterschiedlichsten Themen. Am Samstag war die Ballettfotografie dran. Mein Ding! Locker und entspannt Fünf Teilnehmer sitzen an dem großen Tisch in Saschas Studio in Siegen. Große Fototaschen stapeln sich. Zwei Herren sind extra aus Luxemburg angereist. Ein anderer war…

Mit der Canon PowerShot an sich sind meine Leser und ich ja mittlerweile sehr vertraut. Doch die Zeit rennt und es wird niemanden wundern, dass in kurzen Abständen neue Kompaktkameras dieser Reihe auf den Markt kommen. Sie sind mehr und können mehr, so wie Canon PowerShot G1 X Mark III, die ich in den nächsten Wochen testen werde. Touch me! Dreh- und Schwenkdisplay für viel Bewegungsfreiheit Ich musste mich kurz krümmen, als ich das erste…

Barbara Thiel hat vor ein paar Tagen einen lesenswerten Artikel über Deckrüden und ihre Besitzer veröffentlicht. In ihren Anmerkungen finde ich mich in vielerlei Hinsicht wieder, denn auch ich habe mittlerweile drei Rüden „deckfertig“ gemacht. Was so leicht und locker klingt, ist ein nicht zu unterschätzendes Prozedere im Rahmen dessen es vieles zu beachten gibt. Gerade im Ausstellungs- und Zuchtgeschehen müssen vollkommen unerfahrene Rüdenbesitzer an die Hand genommen werden, um sich in dem Dschungel von…

So, jetzt habe ich einen Blitz. Tom konnte wohl mein Genöle endgültig nicht mehr hören: „Hmm, ich brauche einen Blitz, aber ich brauche ihn nicht so oft. Aber ich brauche einen. Dringend! Zumindest neulich hätte ich dringend einen gebraucht.“ Ich kann verstehen, dass selbst ein Mann mit Nerven aus Stahl irgendwann den Papp auf hat und loszieht, einen Blitz zu kaufen, damit das Gejammer endlich ein Ende hat. In den letzten Wochen hatte ich mich…

Werbung – Fotodrucke und Fotobücher sind sehr persönliche Geschenke, die zu Weihnachten immer gut ankommen. Mit ihnen würdigt man schöne Augenblicke und hält Vergangenes lebendig. Aber wo lässt man drucken? Schließlich soll ein großer Druck das Motiv und mit ihm die Erinnerung zum Strahlen bringen. Ich habe ein paar meiner Lieblingsfotos 2017 ausgesucht, um ihnen genau dieses Strahlen zu entlocken und mich für Photo Dose entschieden. Hier bietet man nämlich exklusiv Fotodrucke bis zum Format…

Wie bemisst sich der Wert eines Fotos? Hat ein Foto heute überhaupt noch einen Wert? Schließlich hat sich die Wahrnehmung der Macher wie auch der Konsumenten in den letzten Jahren dramatisch verändert. Denn Fotos werden konsumiert wie eine Tüte Chips. Hastig und gierig. Kaum ist die Tüte leer und zerknüllt, sind sie bis auf ein paar wenige vergessen. Emotional, sentimental, werbewirksam, aktuell Foto haben einen sentimentalen Wert, sie haben einen emotionalen Wert, einen Erinnerungswert, einen…

Neulich sagte jemand zu mir: Fotos in Schwarz-Weiß? Das sind meine schlafenden Hunde! Warum weckst du sie nicht, fragte ich. Ich traue mich nicht! Dabei ist die monochrome Welt viel ungefährlicher als man denken mag, wenn man ein paar kleine Regeln beherzigt. Wir sehen täglich großartige Fotos, die durch ihre Farbe leben. Landschaften, Tiere, Architektur, Reportage – rechnete ich sie in Schwarz-Weiß um, verlören viele ihren Zauber. Ebenso eindringlich sind aber auch viele schwarz-weiß Bilder,…

Vor ein paar Tagen hatte ich die Gelegenheit, mir gleich zwei Neuerscheinungen aus dem Hause Canon anzuschauen: Die lang erwartete Canon EOS 6D Mark II und die kleine Canon EOS 200D, die – so unterschiedlich sie sind – tatsächlich etwas gemeinsam haben. Die 6D Mark II bietet sich zum Einstieg ins Vollformat an, die 200D zum Einstieg in die Fotografie an sich. Coole Location für einen kurzen Test Dickes B, home an der Spree. Im Sommer…