Fast täglich

Ein frohes, neues Jahr 2018 !

Anzeige:

Ein frohes, neues Jahr 2018 euch allen! Kaum zu glauben, dass wir schon wieder einen ersten Januar haben. Heute hat ein neues Jahr seinen Anfang genommen und ich muss mich wieder umgewöhnen. Nicht 2017 sondern 2018. Es wird eine Weile brauchen, bis meine Synapsen das ruckelfrei an die Tastatur weitergeben können.

Silvester 2017 / 2018 - Wenn ein kleiner Knallfrosch sich entfaltet.

Silvester 2017 / 2018 – Wenn ein kleiner Knallfrosch sich entfaltet.

Erfolgreich, spannend, traurig

2017 war für mich ein sehr erfolgreiches und spannendes, aber auch sehr trauriges Jahr. Deshalb wird es für immer einen festen Platz in meinen Erinnerungen haben. Als ich gestern Abend mit der Kamera auf die Straße ging, hoffte ich, die Nacht würde nie zu Ende gehen. Denn mit der Geburt des Jahres 2018 muss ich von heute an im letzten Jahr oder letztes Jahr sagen, wenn ich über Ereignisse spreche, die nur wenige Tage oder gerade ein paar Wochen her sind.

Als schwebte die Lenorfrau ständig über mir “ … nicht dieses, nein, letztes Jahr ..!“ Sie möge sich hiermit amtlich gewatscht fühlen. Denn wie viele Gefühle kann ein Mensch überhaupt gleichzeitig empfinden. Im Grunde müsste ich durchdrehen, würde nicht von Moment zu Moment, das eine Gefühl das andere verdrängen. Stolz, Freude, Mitgefühl, Ehrgeiz, Tatendrang, Wut, Trauer. Im Minutentakt.

Knallfrosch im Rinnstein.

Knallfrosch im Rinnstein.

Das Jahr 2017 widme ich meinem Vater. In der Nacht von 14. auf den 15.November 2017 ist er im Alter von 78 Jahren gestorben. Weil er mein Vater war, bin ich heute das, was ich bin. Obwohl er Händel durchaus mochte, gibt es hier kein pompöses Feuerwerk in Begleitung der Feuerwerksmusik über dem obligatorischen Barockschloss, sondern die Knallfrösche der italienischen Dame aus der Nachbarschaft. Unter strenger Aufsicht durften ihre drei Töchter sie anzünden und werfen. Nach jeder Explosion schauten sie erwartungsvoll auf das Display meiner Kamera. Das ist ein kleiner Käfer, ein Tiefseefisch, ein Monster im All! Papa, das hätte dir gefallen.

3 Kommentare

  1. Ein frohes 2018 – und vielen Dank für diesen Blog, die Bilder und die geistreichen, die witzigen, die inspirierenden und die nachdenklich stimmenden Posts in 2017!

  2. Zwar schon ein paar Tage alt, trotzdem wünsche ich ein frohes, gesundes und erfolgreiches 2018! Regelmäßig lese ich mit großem Interesse Ihren Blog und warte schon immer auf den nächsten Post 😉 Dafür und für den damit verbundenen Aufwand vielen Dank! Selbst haben wir seit vielen Jahren einen Hund in der Familie, so dass mir viele Dinge sehr bekannt vorkommen. Ich freu mich auf 2018!
    Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rechtlicher Hinweis:

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen.