Fast täglich

Ganz eindeutig zum schwach Werden

Anzeige

Oh, oh! Im fernen Neapel bei Annalisa Rovani und Arnaldo Cotugno ist gestern ein Wurf gefallen, der das Herz hochschlagen lässt. Der Weltjugendsieger 2011 Sobresalto Kestè (oben) und die wunderschöne Hündin BIS SBIS Givency at Sobresalto haben 3 Rüden und 5 Hündinnen gezeugt, auf die man in Zukunft mal ein Auge haben sollte.
Seit Donaueschingen 2011 ist mir Bo (Sobresalto Kestè) besonders ans Herz gewachsen. Er ist ein sehr eleganter, netter und entspannter Rüde, an dem man einfach nicht vorbei schauen kann. Ich hatte gleich mehrfach das Glück, ihn auch außerhalb des Rings fotografieren zu können und war nicht nur von seinen perfekten Linien, sondern auch von seinem ungemein freundlichen Wesen begeistert.
Im Jahr 2011 hat er alles gewonnen, was ein Whippet gewinnen kann. Nach dem Jugend-Best-in-Show am Titeltag in Donaueschingen, erhielt er u.a. auch auf der Bundessieger-Schau das BOB aus der Jugendklasse. Und da war er gerade erst 14 Monate alt.

BIS SBIS Givenchy at Sobresalto, Besitzer: Arnaldo Cotugno (hier gerichtet von Roberto Posa)

Givenchy at Sabresalto, geboren in der italienischen Zuchtstätte Giobaldi, ist ebenfalls eine hoch elegante Hündin mit einem sensationellen Gangwerk. Sie ist eine Tochter von Sobresalto Jamiro Quai und geht auf du Sac à Malice zurück.
3 Hündinnen aus Givenchy at Sobresalto x Sobresalto Kestè geboren am 12.04.2012

Kleine Kuhfleckenwhippets – Die Gene des Vaters haben bei der Zeichnung ganz offenbar kräftig zugeschlagen. Der Opa Bohem Bon Vivant ist ebenfalls hauptsächlich weiß mit sparsam verteilten, gestromten Platten.
2 Hündinnen aus Givenchy at Sobresalto x Sobresalto Kestè geb. am 12.04.2012

 
3 Rüden aus Givenchy at Sobresalto x Sobresalto Kestè geb. am 12.04.2012

 
Bo - Sobresalto Kestè im Oktober 2011

 
Ich bin sehr gespannt, wie sich die kleinen Würstchen entwickeln werden und wünsche viel Spaß bei der Aufzucht!

Anzeige
[amazonhinweis]

Freie Autorin mit einem starken Hang zur Fotografie

Write A Comment

Rechtlicher Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen. Zudem löschen wir Links, die mit dem Kommentar übermittelt werden, wenn wir diese SEO-Agenturen zuordnen.