News

Die Canon EOS 1D X Mark III kommt

Anzeige

Nun kommt sie endlich! Ab Februar 2020 wird die Canon EOS 1D X Mark III im Handel erhältlich sein. Sie wird schneller und leichter sein als ihre Vorgängerin. Und was kann sie noch? Mehr Tempo geht ja fast nicht.

Die Canon EOS 1D X Mark III kommt. Geht es noch schneller?
Die Canon EOS 1D X Mark III ist ab Februar 2020 im Handel und wird 7299 Euro kosten. Eine 64 GB CFExpress Card ist inklusive.

Doch, es geht sehr wohl. Die Mark III macht 16 Bilder die Sekunde. Ihre Vorgängerin konnte nur 14. Immer mit sehr kurzen Belichtungszeiten natürlich. Bei einer 1/10 Sekunde funktioniert das aus schlicht mathematischen Gründen nicht mehr.

20,1 Megapixel? Da geht noch was!

Tempo hat mir bei der Canon EOS 1D X Mark II nie gefehlt. Gewünscht habe ich mir immer etwas mehr Auflösung als die alten 20,2 MP, weil ich oft – gerade beim Polo – meine Fotos stark beschneiden muss. Die Canon EOS 5DS R hat mich in Bezug auf Megapixel erfolgreich versaut. Sowas dazwischen habe ich mir erhofft. Dass 50 Megapixel und 16 Bilder die Sekunde nicht geht, ist mir klar. Aber so um die 25 bis 30 hätte ich gut gefunden. Ob das technisch machbar ist, weiß ich nicht, es wäre aber very nice to have. Doch die 20,1MP in der Mark III anstelle der 20,2 MP in der Mark II wundern mich jetzt ein bisschen.

Die Canon EOS 1D X Mark III kommt. Geht es noch schneller?
Aus zwei CFExpress Schächten kann ich die Canon EOS 1D X Mark III befeuern. Eines dieser extrem schnellen Medien gibt es beim Kauf dazu.

CFepress für rasanten Durchlauf

Interessant für mich sind die neuen Speichermedien, die die Mark III unterstützt bzw. fordert. CFexpress Karten können 800 MB/s schreiben und 1500 MB/s lesen. Das sind Welten im Vergleich zu meinen schon sehr schnellen CompactFlash Cards. Mangel litt ich unter ihnen allerdings noch nie, denn selbst wenn ich an der Rennbahn mal komplett durchgezogen habe, gab es kein nerviges Puffern. Doch bei einer noch höheren Bildrate könnte letzteres natürlich eintreten.

Anzeige

Außerdem bin ich gespannte, wie Canon den Autofokus des neuen Flaggschiff noch besser machen kann, denn spitze war er schon immer. Ob seine Kontrolle über den neuen Smart Controller besser geht als vorher, muss ich erst einmal testen. Wie sich das Hybridsystem DSLR und Mirrorless anlässt, kann ich natürlich auch noch nicht beurteilen. Ich warte also mit Spannung darauf, sie in die Finger zu kriegen.

Anzeige
Die Canon EOS 1D X Mark III kommt. Geht es noch schneller?
Die Canon EOS 1D X Marl III hat WLAN, Bluetooth und alles, was man zum schnellen Übermitteln von Fotos braucht.

Canon sagt über die EOS 1D X Mark III

  1. Hybrides Kamerakonzept: DSLR kombiniert mit neuesten Mirrorless-Technologien und Videofunktionen aus Cinema EOS Modellen
  2. 16 Bilder pro Sekunde (mit optischem Sucher), bis zu 20 Bilder pro Sekunde (im Live View-Modus mit AF/AE Nachverfolgung)
  3. Maximale ISO-Empfindlichkeit von 819.200
  4. 20,1 Megapixel CMOS Sensor und neu designter Tiefpassfilter
  5. DIGIC X Prozessor
  6. Neues AF-System und Deep Learning AF
  7. 5.5K / 60p interne 12-BIT RAW Aufnahme, 4K DCI bis 60p mit oder ohne Crop
  8. Erste Kamera der EOS-1 Serie mit integriertem WLAN und Bluetooth
  9. Neuer Smart Controller für effizientere AF-Steuerung, beleuchtete Tasten
  10. Verbesserte Akkulaufzeit mit bis zu 2.850 Aufnahmen pro Ladung
Die Canon EOS 1D X Mark III kommt. Geht es noch schneller?
Der ultra leichte Body der Canon EOS 1D Mark III wiegt rund 200 Gramm weniger als der der Mark II.

Hier noch ein paar Keyfacts zur Canon EOS 1D X Mark III:

Typ – Digitale Vollformat Spiegelreflexkamera
Zielgruppe – Profis
Best for – Sport / Action / Reportage
Gewicht– etwa 937 Gramm
Sensor – 20,1 Megapixel CMOS Sensor und neu designter Tiefpassfilter
Pixel effektiv – 20,1 MP
Bildprozessor – DIGIC X Prozessor
Autofokus – Neues AF-System und Deep Learning AF
ISO-Empfindlichkeit – bis 819.200
Reihenaufnahmen – max. 16 B/s
Kartenschächte – 2 x CFexpress Card
Akku – weiß ich noch nicht
Best with – Sportobjektive
My two cent – abwarten
Preis – 7299,- Euro inklusive einer 64 GB CFexpress Speicherkarte

Anzeige

Freie Autorin mit einem starken Hang zur Fotografie

Write A Comment

Rechtlicher Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen. Zudem löschen wir Links, die mit dem Kommentar übermittelt werden, wenn wir diese SEO-Agenturen zuordnen.