Uncategorized

Von mir aus kann es losgehen!

Anzeige

Hattet ihr schon einmal das dringende Bedürfnis den UPS-Boten zu knutschen? Ich hatte es heute Mittag und muss zugeben, dass ich mich nur ganz schwer zurückhalten konnte. Denn er brachte mir den heiligen Gral der Sportfotografie: Die Canon 1D X.

Canon 1D x, Canon EF 14mm 1:2,8L II USM, Canon EF 300mm 1;2,8L II IS USM
Canon 1D x, EF 14mm 1:2,8L II USM, EF 300mm 1;2,8L II IS USM

Noch nie hat mich das Blinklicht eines Akkuladegerätes so fertig gemacht wie heute. 12 Bilder die Sekunde! Es kribbelt mir so sehr in den Fingern, dass ich kaum eine Kaffetasse halten kann.

Neben dieser Highend-Fotomaschine habe ich in den nächsten Wochen noch ein Ultraweitwinkel im Test. Eine Festbrennweite natürlich. Das Canon EF 14mm 1:2,8L II USM deckt einen Winkel von 114 Grad ab und wird mir – so hoffe ich – nicht nur an den Startboxen ein paar ganz neue, feine Perspektiven liefern.

Die Techno Classica 2014 steht an und diverse Rennen locken in die neue Saison. Dort wird mein Lieblingsrohr, das Canon EF 300mm 1:2,8L IS II USM auch wieder mit von der Partie sein. Ich bin also sehr, sehr gespannt und natürlich wird es hier bald detailierte Beschreibungen zur Canon 1D X und zu dem Ultraweitwinkel geben.

Anzeige
Anzeige

Bis der Akku der 1D X gelanden ist, hüpfe ich jetzt noch ein bisschen auf meiner Wolke hin und her. Vielen Dank an Canon Deutschland, dass ich diese Preziosen in meine ganz persönliche Mangel nehmen darf.

Die Produktfotos habe ich übrigens mit der Canon PowerShot G16 gemacht.

Anzeige
[amazonhinweis]

Freie Autorin mit einem starken Hang zur Fotografie

3 Comments

  1. Ahhhh, da ist sie endlich! Super! Ich freue mich für Dich und bin sehr gespannt auf Deine Fotos!

Write A Comment

Rechtlicher Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen. Zudem löschen wir Links, die mit dem Kommentar übermittelt werden, wenn wir diese SEO-Agenturen zuordnen.