Fast täglich

Und wieder ein Jahr ‚rum

Anzeige

Am Wochenende jähren sich meine ersten Fotoversuche an der Rennbahn in Gelsenkirchen. Genau genommen war das schon am 19.Mai 2013, aber der Große Preis von Gelsenkirchen findet in diesem Jahr nun mal am 08.Juni statt. Ist schon sehr irre, wie die Zeit rennt. Fast so schnell wie die Hunde auf der Bahn, die ich gerne mit Formel1 Wagen in einer Salatschüssel vergleiche.

Ich erinnere mich genau, dass ich eigentlich gar nicht damit anfangen wollte. Ich hatte das Gefühl, mich in die Rennszene nicht auch noch reinhängen zu müssen. Zumal ich von dem drumherum absolut keine Ahnung hatte. Aber die Neugier und das Testobjektiv, das ich zu dieser Zeit hatte, trieben mich. Und dann gab es kein Halten mehr. Die fotografische Herausforderung war und ist nach wie vor so groß, dass ich nicht mehr davon lassen kann.

Anzeige

Deshalb werde ich mir den Großen Preis von Gelsenkirchen 2014 am kommenden Sonntag beim WRV Westfalen-Ruhr natürlich nicht entgehen lassen. Ich freue mich schon sehr auf mein kleines Jubiläum.

Hier eine paar meiner Lieblingsbilder der Saison 2013.

Anzeige

Anzeige
[amazonhinweis]

Freie Autorin mit einem starken Hang zur Fotografie

3 Comments

  1. Liebe Karla,

    du machst aber auch tolle Bilder – nicht nur 0815 den Windhund beim Rennen und im vollen Sprint fotografiert (was auch schon eine Leistung ist) – du hast auch einfach ein Auge für das Schöne, was dort passiert. Es macht Spaß deine Bilder anzusehen und ich hätte niemals gedacht, dass du erst ein Jahr „dabei“ bist.
    Es ist schön, dass es dich so begeistert und erfüllt. 🙂

    Lieben Gruß von der Whippetrolle

    • Schnelle Hunde habe ich vorher ja auch schon fotorgafiert. Aber eben im Freilauf oder bei Ausstellungen, aber nie zuvor auf der Rennbahn. Das ist das schwierigste, was ich bis dahin versucht habe. Deutlich schwieriger als Motosport. Schnelle Autos fotografiere ich ja auch schon etwas länger.

      Entspannte Grüße

  2. Hallo Karla,
    erst ein Jahr?
    Kaum zu glauben.
    Deine Fotos sind spitze – mach weiter so; Du hast einfach das Auge dazu.

    Greetings & Love
    Ines

Write A Comment

Rechtlicher Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen. Zudem löschen wir Links, die mit dem Kommentar übermittelt werden, wenn wir diese SEO-Agenturen zuordnen.