Fast täglich

Tiny dogs!

Anzeige

Ich weiß noch genau, wie schwer ich mich anfangs mit dieser Linse getan habe. Es gab Momente in denen ich ratlos dastand und nicht wusste, was ich mit ihr anfangen sollte.

Anzeige

So sehr war ich an die langen Brennweiten gewöhnt, dass das Ding irgendwie komisch war. Doch die Faszination ließ mich nicht los und mit der Zeit, mit viel Ausprobieren, wieder Verwerfen und neu Versuchen wuchs eine innige Freundschaft. Kitschig? Schon. Ist aber so.

In meinem Bericht über die 5Ds habe ich ja schon einige Fotos gepostete, die ich vor ein paar Tagen mit dem Canon EF 14mm 1:2,8L II USM geschossen habe. Hier noch ein paar mehr vom letzten Dienstag, weil ich es einfach nicht lassen kann.

Anzeige
[amazonhinweis]

Freie Autorin mit einem starken Hang zur Fotografie

Write A Comment

Rechtlicher Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen. Zudem löschen wir Links, die mit dem Kommentar übermittelt werden, wenn wir diese SEO-Agenturen zuordnen.