Tag

Welpen

Browsing

Mono-Babies in der Schweiz – Der Farbverteilung in einem Whippetwurf ist immer wieder spannend. Bei den Whippets de L‘ âme du Joran haben Mono und Bravery (Autumn‘ Love Claim to Bravery) zu Weihnachten einen Wurf hingelegt, der farblich sehr spannend und aufschlussreich ist. Die mendelschen Gesetze manifestieren sich in acht Welpen, die ganz offensichtlich die Gene ihrer Groß- und Urgroßeltern weitertragen. Acht Weihnachtssterne Die acht Welpen von Autumn’s Love Claim to Bravery und Mono, Conte…

Es ist heiß! Sehr heiß! Im Mai. Drinnen, draußen, egal wo. Drei Whippets liegen herum wie ersoffene Fliegen. Noch nicht einmal Hupsi kann sich zu irgendeiner Form von Bewegung aufraffen. Und das will verdammt etwas heißen. Anstatt wie ein frisch aufgezogenes Duracell-Häschen den Tag zu verspielen, zeigt er sehr anschaulich, wie lang sich ein fünf Monate alter Whippet machen kann. In komplett ausgestreckter Haltung sagt das Zentimetermaß mir wahnwitzige 1,10 m an. Er ist übrigens…

Hier herrscht Chaos und auch wieder nicht. Hudson – nun fast 16 Wochen alt – mischt auf, lernt extrem schnell und hält ausnahmslos alle in Bewegung. Doch das Gerüst innerhalb dessen sich der ganze Wirbel abspielt, ist in Stahlbeton gegossen. Denn ich versuche, klare Regeln zu setzen damit hier nicht alles aus dem Ruder läuft. Drei Whippets zu regieren, ist für mich neu. Mono (fast 8 Jahre alt) und Danny (in diesem Monat 4 Jahre…

Es ist ganz erstaunlich, was Mono und Danny hier gerade leisten. Ich habe viel geahnt, aber dass sie sich derart schnell in neue Rollen finden, hätte ich in meinen kühnsten Träumen nicht erwartet. Auf der Casting Couch spielt man nun guter Bulle, böser Bulle. Ein Blick zurück: Als Danny im Juni 2014 bei uns einzog, war Mono einerseits erfreut, wieder einen Artgenossen an seiner Seite zu haben, andererseits duldete er viel mehr, als nötig war. In…

Mono ist unendlich geduldig. Welpen beachtet er eigentlich gar nicht. Rücken sie ihm auf die Pelle, begegnet er ihnen mit Milde und Sanftmut. Sie dürfen sich sehr viel erlauben, solange sie noch klein sind. Doch irgendwann kommt der Tag, an dem er unmissverständlich Respekt fordert. Deshalb nennen wir ihn manchmal nach seinem weiblichen Pendant aus Heidi. Wenn die Zwerge etwa viereinhalb bis fünf Monate alt sind, sollten sie sich genau überlegen, wie sie Mono aka…