Fast täglich

Nase voll!

Anzeige

Ich habe jetzt wirklich die Nase voll. Über jeder Galerie, die ich publiziere, vermerke ich auf Englisch und auf Deutsch, dass sich bitte niemand einfach so an meinen Fotos zu bedienen hat. Jeder hat ein paar Sekunden Zeit zu fragen und die Modalitäten zu klären, unter denen er meine Fotos verwenden darf.

Anzeige

Das ist nicht spießig oder blöd oder sonst was. Das ist üblich. Ich habe meine Zeit, mein Know How und mein Geld in diese Bilder investiert, um sie auf meinen Blog zu zeigen. Sie sind das Markenzeichen meines Blogs und keinesfalls für Jedermann frei verfügbar. Es gibt genug Menschen, die selbstverständlich höflich fragen. Doch viele nehmen einfach. Und jetzt reicht es mir endgültig. Die Leute, die meinen, sich über jede einfache Regel hinwegsetzen zu können, schaden meinem Blog.

Ich wollte meine Bilder nie mit einem riesigen Wasserzeichen verschandeln, aber bei denen von der Rennbahn wird das wohl in Zukunft nötig sein. Schade!

Anzeige
[amazonhinweis]

Freie Autorin mit einem starken Hang zur Fotografie

4 Comments

  1. Der Bilderklau wird sich nicht vermeiden lassen, irgendwelche Deppen lernen es halt nie und glauben im Internet sei alles frei. Mir ist ein Wasserzeichen jedenfalls lieber als ganz auf die tollen Fotos zu verzichten.

  2. Ich wette, der eine oder andere klaut die Bilder auch mit Wasserzeichen und veröffentlicht sie. So unter dem Motto „besser mit Wasserzeichen und umsonst als gar kein Foto“.

    Schade fände ich es auch, wenn es Deine Bilder in Zukunft nur noch mit Zeichen gäbe. Aber anders scheint es wohl nicht machbar zu sein.

  3. Das ist tatsächlich eine sehr unangenehme Randerscheinung, die man als Leistungsträger der Gesellschaft aushalten muss. Zum Glück ist das Recht auf Ihrer Seite, sodass Sie bei Verstößen gegen Urheberrecht an Abmahnung und Lizenzgebühren verdienen können!

Write A Comment

Rechtlicher Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen. Zudem löschen wir Links, die mit dem Kommentar übermittelt werden, wenn wir diese SEO-Agenturen zuordnen.