Fast täglich

Meine ist echt schnell!

Anzeige

Die können super zusammen laufen. Meine ist echt schnell, sagt der Besitzer einer drahtigen Mischlingshündin, der noch nie einen Whippet im Freilauf gesehen hat. Jetzt ist er um eine Erfahrung reicher, hat seinen Horizont erweitert und muss seinen Standpunkt zwangsläufig überdenken.
Es sind immer die Männer, die fadenscheinige Ausreden und luftleere Begründungen für eine Tatsache finden, die eigentlich gar keiner Erklärung und noch weniger einer Rechtfertigung bedarf. Denn es ist vollkommen normal, dass ein Nicht-Windhund mit einem Whippet nicht mithalten kann. Frauen winken zu 99 Prozent lächelnd ab und stellen fest, dass das ja klar war.

Anzeige

Ampelrennen nur anders

Aber die meisten Männer können es nicht verknusen, insbesondere dann nicht, wenn sie schon vorher eine dicke Lippe riskiert haben. Das ist wie beim Ampelrennen. Muss der Angeber in Wagen 1 den Angeber in Wagen 2 ziehen lassen, dann hat er sich verschaltet oder der Wagen hat plötzlich Fehlzündungen oder der Hallaysche Komet hat ihn geblendet.
Aber ich bin schneller
Das Gewinnen an sich scheint für Männer nach wie vor so elementar wichtig zu sein, dass sie sich nicht selten einen Wettbewerb dorthin stricken, wo eigentlich gar keiner ist. Allerdings nur dann, wenn sie sich auf der ganz sicheren Seite wähnen. So wie der oben erwähnte Mann, der seine drahtige Hündin siegessicher in einen Wettbewerb warf, der eigentlich keiner war. Seine schnelle Hündin sollte nun zwei Whippets zeigen, wo der Hammer hängt. Auf diese Idee kann nur jemand kommen, der vollkommen ahnungslos ist.

Ganz normales Protokoll

Die tobenden Hunde hatten ihren Spaß und die Hündin war tatsächlich flott auf den Füßen. Doch Mono zog trotzdem an ihr vorbei, wie ein Cup-Porsche an einem Trabbi. Ganz normal! Aber dem Ehrgeizling war das tatsächlich peinlich. Ihm war es peinlich, dass seine Hündin mit hängender Zunge auf der Wiese stand und die weiße Flagge zückte. Und dann kamen sie, die verbissenen und an der Haaren herbeigezogenen Begründungen: Sie war den ganzen Tag schon schlecht drauf. Sie ist noch kaputt vom Vortag und außerdem wird sie bald läufig!
Wenn man dann milde grinst und sagt, dass das doch vollkommen egal ist, setzt man ohne es zu wollen noch eine Demütigung oben drauf. Denn diesem Mann ist das nicht egal. Er hat eine persönliche Niederlage zu verarbeiten. Seine Hündin hat verloren. Er hat verloren. Gegen zwei Rippchen und eine Frau!

Anzeige
[amazonhinweis]

Freie Autorin mit einem starken Hang zur Fotografie

Write A Comment

Rechtlicher Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen. Zudem löschen wir Links, die mit dem Kommentar übermittelt werden, wenn wir diese SEO-Agenturen zuordnen.