Fast täglich

Ist Weibsvolk anwesend?

Anzeige

Ja, ganz eindeutig! Und es ist gemein, wankelmütig und herzlos. Mr.Clark nennt sie nur noch die kalte Frida. Denn eigentlich ist sie seine Freundin. Das war sie schon immer. Sie waren äußerlich kein Traumpaar, aber in ihrem tiefsten Innern immer ein super Team.

Anzeige

Doch seitdem die Schwarznase da ist, ist alles anders. Frida würdigt Mr.Clark keines Blickes mehr. Sie hat nur noch Augen für Mono. Aber anstatt mal klarzustellen, dass er ganz eindeutig die älteren Rechte auf seine Jugendfreundin hat, steht Mr.Clark daneben und dabei sich selbst im Weg.

Oder wartete er einfach nur ab? Die holde Weiblichkeit bleibt schließlich unberechenbar. Bestimmt wird sie bald die Nase voll haben von dem jungen Feger. Und wenn sie sich nach ihrem wilden Abenteuer wieder nach etwas Solidem sehnt, wird Mr.Clark zur Stelle sein.

Anzeige
[amazonhinweis]

Freie Autorin mit einem starken Hang zur Fotografie

2 Comments

  1. wow – deine fotos sind immer soo toll und auch dein text, superlustig!! ich bin ja schon länger eine „stille mitleserin“ und großer fan von dr. speed.
    darf ich deinen blog bei mir verlinken?

    lg aus österreich,
    dani & quentin

Write A Comment

Rechtlicher Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen. Zudem löschen wir Links, die mit dem Kommentar übermittelt werden, wenn wir diese SEO-Agenturen zuordnen.