Fast täglich

Happy Birthday, Kleiner!

Anzeige

Jetzt muss ich diesen Satz schon wieder schreiben: So schnell geht das! Ein Jahr ist um und aus einer Hand voll Welpe ist ein richtiger Hund geworden. Nunja, äußerlich ist Danny ein junger Whippet. Aber innen drin ist er nach wie vor der ganz kleine Clown. Er schäumt über vor Begeisterung. Für alles.

Dabei muss man ihn hin und wieder vor sich selbst schützen, denn bei all seiner Freude bringt er manchmal eine gewisse Tollpatschigkeit mit, die mir/uns schon ein paar Kratzer und ihm selbst diverse Rüffel von Mono eingebracht hat.

Danny im Alter von 10 Monaten, am 12.03.2015
Danny, Enjoy The Silence of Little Goblin, geb. 21.04.2014, Ch. Play A While Nokia x Skyborn The Room Of My Life, im Alter von fast 11 Monaten, am 12.03.2015, Züchter: Liane Bertlich, Whippets of Little Goblin

Danny hat sich sehr stark an uns gebunden, aber ganz besonders hängt er an Mono, der kein besserer Chef für ihn sein könnte. Mono ist ruhig, sanft, souverän und unerschütterlich. Er ist alles, was Danny braucht und Danny liebt ihn – wohl auch dafür – abgöttisch. Ich bin sicher, dass es unmöglich ist, Danny nicht gern zu haben. Er ist ein sehr lieber, gelehriger kleiner Knopf, der immer versucht, alles richtig zu machen. Deshalb fällt es sehr schwer, ernst mit ihm zu werden. Sein Charme ist schlicht entwaffnend.

Anzeige

Ich kann Liane Bertlich (Whippets of Little Goblin) gar nicht genug danken, dass sie uns diesen kleinen Wirbelwind anvertraut hat. Er und Mono sind tolles Team geworden. Besser geht es nicht. Happy Birthday, Danny! Du bist unsere kleine, gestreifte Freumaschine.

Anzeige

Viele, viele Grüße an alle Wurfgeschwister.

Anzeige
[amazonhinweis]

Freie Autorin mit einem starken Hang zur Fotografie

1 Comment

  1. Man muss ihn auch schon wegen der Art, wie Du über ihn schreibst und wie Du ihn fotografierst, gerne haben und dann noch dieses Whippetgesicht… Alles Gute an Danny und den Rest und auf einen spannenden sonnigen Geburtstag.

Write A Comment

Rechtlicher Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen. Zudem löschen wir Links, die mit dem Kommentar übermittelt werden, wenn wir diese SEO-Agenturen zuordnen.