Fast täglich

Es weihnachtet sehr!

Anzeige

Die Adventszeit ist in vollem Gange, doch für viele kommt sie wieder viel zu plötzlich. Deshalb nun ganz aktuell und zur Erinnerung für alle: Es sind noch genau 16 Tage bis zum Heiligen Abend. Doch hat der ganz und gar medienvernetzte Mensch eine Erinnerung überhaupt nötig?
Eigentlich nicht. Denn schon in der ersten Oktoberwoche gab es Lebkuchen zu kaufen. Radio und Fernsehen brüllten zeitgleich Bald ist Weihnachten! und jede zweite Mail pries potenzielle Geschenke an. Machen sie ihrem Tier eine schöne Weihnachtszeit! Äh, ja. Meinen Tieren ist es eigentlich wurscht, ob es weihnachtet oder nicht. Sie finden irgendwie keinen echten spirituellen Bezug dazu. So denkt zumindest der aufgeklärte, vernünfte Mensch.
Doch gestern konnte ich eine Erscheinung dokumentieren, die jede Vernunft ins Wanken bringt und wohl selbst den nürchternsten Rationalisten mit einem Hauch von Weihnachtsgefühl umweht.
Mono und Mr.Clark

Anzeige
[amazonhinweis]

Freie Autorin mit einem starken Hang zur Fotografie

Comments

  1. Ja, ich auch! Mal sehen, was die am Weihnachtsabend auffahren. Wahrscheinlich einen von acht Rentieren gezogenen, goldenen Schlitten, auf dem sie die Originalkrippe aus Bethlehem importieren.
    Entspannte Grüße

Write A Comment

Rechtlicher Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen. Zudem löschen wir Links, die mit dem Kommentar übermittelt werden, wenn wir diese SEO-Agenturen zuordnen.