Fast täglich

Doberhua oder Chibermann

Anzeige

Manche Crossbreeds – ob nun ups oder geplant – sind äußerlich mehr Karrikatur als Hund. Zu kurze Beine zum langen Körper, zu großer Kopf auf kurzem Hals, mehr Hyäne oder Fledermaus. Aber natürlich sind sie alle total lieb und sweet und herzig. Die Mischlinge, die Audi in seinem neuen Spot randalieren lässt, sind nicht nur grotten hässlich, sondern auch noch charakterlich überaus fragwürdig.

Sonntag erst in den USA im Fernsehen, heute schon hier: Die hässlichsten und fiesesten Tölen, die jemals den Madison Square Garden betreten haben. Die Richter der Westminster Kennel Club Show würden an ihnen wohl spontan erblinden, aber der Spot ist einsame Spitze.

Anzeige
[amazonhinweis]

Freie Autorin mit einem starken Hang zur Fotografie

1 Comment

  1. Ich finde die Köder im Spot ja äußerst lustig – ginge sogar so weit zu sagen: bei mir hätten sie ein Heim 😉
    … ebenso wie die bei mir lebenden Labrador-Schäferhund und Beagle-Münsterländer-Mixe.

Write A Comment

Rechtlicher Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen. Zudem löschen wir Links, die mit dem Kommentar übermittelt werden, wenn wir diese SEO-Agenturen zuordnen.