Fast täglich

Die Nussknacker-Suite

Anzeige

Immer wieder traurig, was manch ein Knacker von einer Walnuss übrig lässt. Die Schalensplitter fliegen bis kurz vor Moskau und der Rest ist Matsch. Um die Hälften unversehrt aus ihren harten Häuschen zu holen, muss man schon sehr geschickt sein oder einen besonders guten Knacker haben.

Oder ein bis zwei Whippets. Denn sie setzen ihre Zähne so feinfühlig ein, dass sich die Schale oft in genau zwei Hälften teilt und nicht ein Krümel von der Nuss verloren geht.

Nussknackersuite

Anzeige
[amazonhinweis]

Freie Autorin mit einem starken Hang zur Fotografie

2 Comments

  1. Die Meinen bedienen sich im Herbst unter unseren alten Nussbäumen. Sie sind begabte Knacker! Leider sollen Nüsse wie Schokolade der Gesundheit von Hunden nicht zuträglich sein!

  2. Schokolade ist nicht gut, das stimmt schon. Aber ungeschwefelte Walnüsse sind sehr gesund, für Mensch wie Hund. Omega-3-Fettsäuren, Vitamin E, Zink, Magnesium, Calcium und Vitamine – Mr.Clark und Mono bedienen sich hier aus unserem großen Korb oder in Frankreich direkt von der Wiese. Natürlich nur im Herbst, wenn die Nüsse reif sind. 🙂

    Entspannte Grüße

Write A Comment

Rechtlicher Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen. Zudem löschen wir Links, die mit dem Kommentar übermittelt werden, wenn wir diese SEO-Agenturen zuordnen.