Fast täglich

Der Gesundheitsfragebogen ist online

Anzeige

Das ging schnell. Nur knapp zwei Monate nach dem Whippet-Meeting liegt den DWZRV-Mitgliedern ein Gesundheitsfragebogen vor, der sich gewaschen hat.

18 KlammernDie wichtige Vorarbeit ist jetzt geleistet, doch Sinn machen diese Fragen nur, wenn sie auch beantwortet werden.

Im Interesse aller und zum zukünftigen Wohl unserer Hunde sollten das nun Whippethalter wie Züchter so gewissenhaft wie möglich tun.

Utopisch? Natürlich treten sofort wieder die paranoiden Verschwörungstheoretiker und Berufspessimisten auf den Plan, die ohnehin alles und jeden kaputtreden. Doch egal welche Gründe sie anführen, sie gelten nicht.

Anzeige

Denn irgendwo und irgendwann muss man schließlich anfangen. Und je mehr Leute sich offen für diese Datenerhebung zeigen, desto stärker wird der Druck auf diejenigen, die sich ihr verweigern.

Anzeige

Also, haut rein!

Anzeige
[amazonhinweis]

Freie Autorin mit einem starken Hang zur Fotografie

1 Comment

Write A Comment

Rechtlicher Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen. Zudem löschen wir Links, die mit dem Kommentar übermittelt werden, wenn wir diese SEO-Agenturen zuordnen.