Ausprobiert

Der Belcando Langzeittest – Teil 1

Anzeige

Ich habe eine gute Nachricht: Die Jungs fressen gern. Die schlechte ist allerdings, sie fressen für meinen Geschmack etwas zu gern.

Ich muss wegstellen, rationieren, verstecken, bremsen, aufpassen, daneben stehen. In dieser Ausprägung hatten wir das hier lange nicht. Danny inhaliert sein Futter. Schwups weg! Egal was. Mono frisst deutlich langsamer, macht zwischendurch sogar Pausen. In letzteren muss ich seinen Napf gegen das Streifentier verteidigen. Danny hat gelernt, dass er ohne Erlaubnis nicht an Monos Napf darf, doch ich kann ihm nicht trauen. Denn sobald ich die Küche verlasse, verlässt ihn spontan sein Gedächtnis.

Belcando Langzeittest
Belcando Finest Lamb GF mit 30% Frischfleisch. Trockenfutter ohne Getreide.

Seit gut vier Wochen bekommen die Jungs Belcando Finest GF Lamb mit 30% Frischfleisch. Neuerdings wechsel ich hin und wieder mit dem Finest Croc . Das hat einen höheren Energiegehalt und schadet deshalb bei niedrigeren Temperaturen nicht. Niedriger heißt hier 5 Grad anstelle der 15 Grad, die wir noch zu Weihnachten hatten.

Es war nämlich so: Mono hat ganz normal mit Appetit gefressen. Bei 110 Gramm Finest GF Lamb pro Portion, mit einem dicken Stück Rinderkopfhaut über den Tag und ein paar Leckerchen zwischendurch hat er tatsächlich ein wenig abgenommen. Das lag ganz offensichtlich nicht an den beiden läufigen Hündinnen in unserer Straße, das lag auch nicht etwa daran, dass er mehr Bewegung hatte als sonst. Es war bekanntermaßen ja auch nicht kalt, so dass er mehr Energie gebraucht hätte. Er hat einfach abgenommen. Außenstehende werden das nicht bemerken. Ich aber schon und ich gebe zu, es hat ihm nicht geschadet, denn er hatte vorher ein paar Gramm zu viel auf der Taille.

Anzeige

Danny hat natürlich die gleichen Mengen bekommen und dabei sein Gewicht zwischen 15,3 und 15,5 kg gehalten.

Das Finest Lamp GF hat 25% Protein und 14,5 % Fett. Das oben erwähnte Finest Croc hingegen hat 29% Protein und 20% Fett, also deutlich mehr Strom. Hier kann ich gleich mit dem Märchen aufräumen, dass viel Protein im Futter die Hunde gaga macht und sie irgendwann anfangen, die Tapeten von den Wänden zu kratzen, weil sie nicht wissen wohin mit ihrer Energie. Weder Mono noch Danny, der allein aufgrund seines Alters aktiver ist, haben irgendwelche Verhaltensauffälligkeiten gezeigt. Zumindest keine anderen als die üblichen.

In den letzten etwa 10 Tagen habe ich also beiden Hunden am Abend anstelle des Finest Lamb GF das Finest Croc gegeben. Beide mögen es ebenfalls sehr gerne, Mono akzeptiert es sogar unterwegs als Leckerchen, was an ein echtes Wunder grenzt. Zudem war Belcando so freundlich, den Jungs zu den Feiertagen eine Auswahl an Festtagsfutter zu kommen zu lassen. Pures Fleisch in der Dose zu kombinieren mit dem Zusatz Mix it GF.

Aber, ich kenne meinen Mono. Bekommt er am Abend Fleisch, dann steht er am nächsten Morgen vor dem Trockenfutter, fragt mich ob ich das ernst meine und lässt es stehen. Ich habe es dennoch ausprobiert und es kam, wie es kommen musste. Danny hat die Mischung aus Dosenfleisch und Mix it verputzt als gäbe es nie wieder was. Mono hat das Fleisch verschlungen, aber jeden einzelnen Krümel Mix it  rausgeört, abgelutscht und wieder ausgespuckt. Am nächsten Morgen hat er das Trockenfutter keines Blickes gewürdigt. Also, kein Fleisch für den Chef. Ich hatte es ja geahnt. Die Sorte Pferd finden sie übrigens nicht ganz so toll. Alle andern werden gerne genommen.

Anzeige
Belcando Langzeittest
Mono pult das Mix it aus dem Fleisch und Danny steht sabbernd daneben.

Das fatale an Mono ist zudem, er nimmt über Nacht zu. So wie ein Maiskorn, der lange einer gewissen Hitze standhalten kann, aber dann – plöp – lautstark zum Popcorn explodiert. Vorgestern Abend schaute ich Mono an und dachte: Oh prima, so kannst du bleiben. Am nächsten Morgen, schwupp war plötzlich die Definition der Taille weg. Ein Popcorn-Mono eben. Ich muss die Futtermengen also noch einmal überdenken und das energiereichere Finest Croc erst einmal sparsamer dosieren oder in den nächsten zwei Wochen ganz weglassen. Das mache ich von den Temperaturen abhängig.

Was ist mir aufgefallen?

  • Beide Hunde fressen Belcando Finest Lamp mit 30% Frischfleisch und Belcando Finest Croc sehr gerne. Mono frisst beide auch nackt und trocken. Das ist keine Selbstverständlichkeit.
  • Weiche ich das Futter eine Stunde in Wasser ein, quillt es nur minimal auf. Das ist sehr beruhigend, denn es bildet keinen riesigen Matschklumpen in den Mägen der Jungs. (Fotos oben)
  • Das Finest Lamb mit 30% Frischfleisch verändert auch nach vier Wochen seinen Geruch nicht. Verschlossen in einer Tonne bleibt es also lange frisch.
  • Ich muss mit einem höheren Energieanteil vorsichtig sein.
  • Ich sollte den Hunden nicht noch nebenbei das Fotofutter vor die Nase stellen.
  • Ihr Fell glänzt und ist seidig. So war es schon immer, aber hätte es sich verändert, dann wäre es mir aufgefallen.
  • Ihre Zähne sind top. Danny neigt zu Zahnstein, deshalb gucke ich oft. Leider habe ich noch keine Fotos, schicke sie aber nach.
Anzeige
[amazonhinweis]

Freie Autorin mit einem starken Hang zur Fotografie

1 Comment

  1. Ich füttere belcando jetzt schon ca 3 Jahre habe immerwieder Tiere aus dem tierschutz die echt aufgebäbelt werden müssen selber hab ich 6 kleine verschiedene Rassen und alter und für mich gibt es kein besseres Futter ich füttere nass und trocken Getreidefrei hab schon vieles an Futter durch bei belcando bin ich geblieben

Write A Comment

Rechtlicher Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen. Zudem löschen wir Links, die mit dem Kommentar übermittelt werden, wenn wir diese SEO-Agenturen zuordnen.