Fast täglich

Verkannte Genies

Anzeige

Der kalte Wind pfeift, es regnet dicke, kalte Tropfen. Die Heckklappe des Wagens steht auf. Sehr praktisch und gerne als großer Regenschirm genutzt, wenn Einkäufe oder auch wasserscheue Hunde einzuladen sind. Wie heute, als wir bei unserem Einsteigeritual Gesellschaft bekamen.

Mr.Clark steigt immer zuerst ein und sucht sich seinen Platz. Mono wartet und zielt vor seinem Sprung recht lange, ganz so als wollte er Mr.Clark auf keinen Fall anremplen. Mono will gerade seinen Hüpfer machen, als ein großer, kräftiger Mann mit einem kleinen Wuschelhund an seiner Seite stehen bleibt. Mono vergisst das Einsteigen und beäugt sie neugierig.

Der Mann freundlich lachend: Oh, das sind aber zwei schöne Afghanen!“

Ich, Aaaargs! denkend, aber ebenfalls freundlich lachend: „Nein, das sind keine Afghanen. Das sind Whippets!“

Anzeige

Mono steht nach wie vor wie eine Ölgötze vor der Ladeluke.

Er: „Ach so, da können sie mal sehen …“

Ich zu Mono: „Mono! Hopp! Einsteigen …“

Er: „Einstein! Das ist aber ein cooler Name. Dann heißt der andere bestimmt Oppenheimer!“

Ich: „Äh neee …ich habe Einsteigen gesagt.“

Ich frage mich still, wer wohl auf die Idee käme, seinen Hund nach dem Erfinder der Atombombe zu nennen?

Er: „Ne klar! Die Namen sollen ja auch auf Iiiii enden. Dann hören sie besser.“

Anzeige

Ich: „Na, zumindest sollten sie unterschiedlich klingen, damit ich sie getrennt rufen kann.“

Er: „Ja klar. Schöne Hunde! Ich habe ja nur einen und der Name endet auf Iiiii, nur zur Sicherheit.

Anzeige
[amazonhinweis]

Freie Autorin mit einem starken Hang zur Fotografie

10 Comments

  1. Habe Mitleid mit dem armen Unwissenden, aber doch über einen guten Geschmack verfügenden Mann…. Schöne Hunde – na bitte!

  2. Ingrid, ich war doch nett zu ihm. Nur das mit den Afghanen war jetzt das dritte Mal innerhalb von zwei Wochen. 🙂
    Entspannte Grüße

  3. Hat er sich als Möbius vorgestellt? Ach, ne, dann hätte der Jim Clark ja Isaac Newton heißen müssen.

  4. Hi Karla,
    bei euch wohnen ja echt die Besten!::::)))Oder sie lauern dir auf.
    Mein Mitgefühl ist dir sicher aber so beschert es uns echt die besten Kalauer.
    Sei standhaft, du hast Whippets und ihre Namen brauchen nicht auf“ iiiiii „zu enden, gacker…….
    LG
    Michael

  5. Ach, der gute Mann war sehr freundlich und neugierig. Mir geht bloß der Oppenheimer nicht mehr aus dem Kopf. 😉 Das muss schon eine sehr zerströrerische Whippe sein, die diesen Namen verdienen könnte.
    Entspannte Grüße

  6. *lach* sehr witzig, der Herr.
    Mir fiele grade auch prompt ein kleiner Zerstörer-Whippet ein. Aber muss ja auf iii enden. Wie wär es dann mit Oppenheini?

Write A Comment

Rechtlicher Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen. Zudem löschen wir Links, die mit dem Kommentar übermittelt werden, wenn wir diese SEO-Agenturen zuordnen.