Fast täglich

Verbandssieger 2012 – Mau mit V

Anzeige

Das gab es wohl noch nie auf einer Verbandssieger-Ausstellung: Es waren mehr Sloughis (39) als Whippets gemeldet. Nur 33 fanden am Samstag ihren Weg in den Ring. Erst im September 2011 hatte Marco Sistermann auf dem Gelände des Köln-Solinger Windhund-Sportvereins die Landessiegerschau gerichtet. Am Samstag war er erneut eingeladen, die DWZRV-Verbandssieger 2012 zu wählen. Aber nur Wenige kamen. Viel zu wenige.

Jahresjugendsieger 2012 Golden Peanuts Vespucci ist nun auch Verbandsjugendsieger 2012

Alle anderen Windhundrassen waren zahlreich vertreten, nur eben die Whippets nicht. Mono und Mr.Clark übrigens auch nicht. Sie blieben gemütlich zu Hause, während die Doctor-Speedsche Kamera nach Köln reiste. „Für jeden Züchter ist es eigentlich eine Pflicht, seine Hunde bei der Verbandssiegerschau zu zeigen!“, bemerkte Doris Kleineberg angesicht des kleinen Haufens etwas entrüstet.

Die üblichen Verdächtigen

Neben einigen Züchtern haben aber auch viele ganz normale Whippetaussteller, die im letzten Jahr noch dabei waren, auf ihre Teilnahme verzichtet. In der Folge konnten sich die Anwesenden also über nicht ganz so zahlreiche Konkurrenz freuen. Die Jugendklasse der Rüden machten sogleich die Brüder Golden Peanuts Vito und Vespucci unter sich aus. Wie auch schon bei der Whippet-Jahresausstellung gewann der schöne Vespucci, musste aber später das BOB seinem erfolgreichen Vater Ch.Golden Peanuts It’s My Dream überlassen.

Verbandssieger 2012 mit BOB Ch.Golden Peanuts Its My Dream und Montague High on Emotion.

Mehr als ein Hattrick

Alle weiteren Ergebnisse sind einsehbar, deshalb muss ich mich darüber nicht weiter auslassen. Durchaus erwähnenswert finde ich allerdings die Tatsache, dass Ch.McKilroy Lisa Lustig, nachdem sie vor vier Wochen souverän das Veteranen-BOB auf der Jahresausstellung 2012 holte, am Samstag gegen Ch.Vitali vom Kleinen Berg ihr 4.Vet-BOB in Folge erhielt.

Anzeige
Anzeige

Veteranen-BOB – Ch.McKilroy Lisa Lustig

Mit seiner Wahl der Besten Hündin hat Herr Sistermann allerdings so gar nicht meinen Geschmack getroffen. Aus der Offenen Klasse erhielt Claudia Cardinale-Cia Sonnenfee (leider kein Foto vorhanden) das CAC, um dann im Stechen tatsächlich gegen die oben genannte Veteranin und die bildhübsche Championesse Jolly Joan High on Emotion gewinnen.

Doch mein Geschmack tut selbstverständlich nichts zur Sache, wenn es im Rahmen einer solchen Veranstaltung um ein objektives Expertenurteil geht. Um diese Objektivität walten zu lassen, ist dieser Richter ja schließlich erneut eingeladen worden und deshalb würde er sich im Ring natürlich auch nicht spontan von familären Gefühlen übermannen lassen. In diesem Zusammenhang nagt die Frage nach der demonstrativen Zurückhaltung der sonst sehr eifrigen Whippetaussteller natürlich umso schmerzhafter. Nur 33 Whippets auf einer Verbandssiegerschau – das dürfte ein gefühlter Tiefpunkt sein und ist dieser Veranstaltung nicht würdig. Aber wahrscheinlich hatten die meisten einfach andere Pläne.

Anzeige
[amazonhinweis]

Freie Autorin mit einem starken Hang zur Fotografie

4 Comments

  1. Nunja, interessant dazu ist doch im Vergleich die Meldezahl auf der Clubshow des WCD nächstes Wochenende: Samstag 102 und Sonntag 92. Wobei ich mir gar nicht vorstellen kann, warum da mehr Whippets kommen sollten. Es sind ja nur u.a. Patsy Gilmour und Magnus Hagstedt als Richter eingeladen *pfeif* Und man munkelt, auch DWZRV Züchter sollen dort gesehen werden….
    Aber es gibt durchaus auch im DWZRV attraktive Veranstaltungen für Whippet-Besitzer – ich habe gerade den Artikel über die Whippet-JAS im UW gelesen, da waren es tatsächlich mehr als 33 Whippet-Meldungen, und ich wette jetzt schon, dass es in Donaueschingen auch wieder ein paar mehr werden (aber da sind ja auch die garstigen Ausländer dabei *grusel*)…Mir persönlich gefällt’s, wenn den Whippet-Züchtern und -Haltern das Urteil eines kompetenten Fachmanns interessanter erscheint als ein (Verbandssieger-)Titel…

  2. Hach Karla, herzerfrischend Deine Erläuterungen – Dein Sarkasmus ist genial und sehr lesenswert ;-))

Write A Comment

Rechtlicher Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen. Zudem löschen wir Links, die mit dem Kommentar übermittelt werden, wenn wir diese SEO-Agenturen zuordnen.