Uncategorized

Hacke, Spitze, eins, zwei, drei!

Anzeige

Nun sind wir zurück aus Donaueschingen. Ohne Schleife, dafür aber mit um so mehr Fotos.

Anzeige

Am Samstag Morgen hatte ich noch begründete Angst, würde würden komplett absaufen, aber zum Glück hörte es am Nachmittag dann endlich auf zu regnen.

Bis dahin sind zwar alle Teilnehmer einmal komplett durch den Hauptwaschgang gejagt worden, doch der Stimmung konnte das keinen Abbruch tun. Trotz seines feuchten Auftakts war das Sighthoundfestival Donaueschingen auch in diesem Jahr wieder ganz großes Kino. Ich tauche jetzt in die Tiefen meiner Bilderflut und verspreche, mich zu beeilen. Meinen Bericht und eine große Galerie gibt es in den nächsten 24 Stunden.

Anzeige
[amazonhinweis]

Freie Autorin mit einem starken Hang zur Fotografie

1 Comment

Write A Comment

Rechtlicher Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen. Zudem löschen wir Links, die mit dem Kommentar übermittelt werden, wenn wir diese SEO-Agenturen zuordnen.