Ausprobiert Fast täglich

Mono, Danny und das neue Whippetmobil

Anzeige:

Jetzt ist es endlich da, unser neues Whippetmobil. Letzte Woche haben unseren Seat Leon ST FR beim Händler abgeholt. Doch erst, wenn das Hundegitter und der Kofferraumschutz eingebaut sind, dürfen Danny und Mono mitfahren. Ich habe schließlich noch sehr gut vor Augen, wie mein heiß geliebter Combo von innen aussah.

Verdreckungsvorbeugung ist Pflicht

Der Grad der Verdreckung ist nur schwer in jugendfreie Worte zu fassen. Hunde durch die Matsche, Hunde hops ins Auto. Kurz in den Supermarkt gesprungen, Danny hops am Netz vorbei auf den Fahrersitz. Jeder Hundebesitzer weiß, wie hartnäckig kleine weiße Haare sein können. Mr.Clark hat in seinem Leben nicht nur ein Mal auf die Rückbank gekotzt und ich kann beim besten Willen nicht überblicken, wie viele mumifizierte Kekse, Gummibärchen und Chipskrümel sich noch in den Hohlräumen verstecken. Beim Ausräumen habe ich sogar noch eine Pansenkaustange gefunden. Das muss der merkwürdige Geruch gewesen sein!

Wir brauchen ein Konzentrat aus schön und nützlich

Mit zwei mittelgroßen Hunden haben wir einen relativ durchschnittlichen Platzbedarf. Außerdem möchten wir nicht mehr das Gefühl haben, ausschließlich einen nützlichen Hundetransporter zu fahren, sondern vor allem ein schickes, sportliches Auto. Letzteres sollte selbstredend nicht zu klein, aber auch nicht so groß sein, dass es in einem Ballungsraum wie dem Ruhrgebiet zur rollenden Parkkatastrophe wird.

Das ist mir besonders wichtig, denn ich hatte mit diversen Testwagen schon die zweifelhafte Freude, wie ein monströser Satellit um verschiedenste Innenstädte kreisen zu müssen. Parkplätze, in die zur Not auch ein Sattelschlepper passt, gibt es hier nicht viele. Deshalb mag ich es konzentrierter.

Wie wir unseren Seat Leon ST FR whippetsicher machen und wie er sich im Alltag schlägt, möchte ich euch in den nächsten Wochen und Monaten zeigen.

2 Kommentare

  1. Für den Kofferraum würde ich dir das empfehlen:

    https://www.hatchbag.de/seat-leon-st-ab-2014

    Kommt aus England, hab das entsprechende Modell für meinem Renault und ist perfekt.

    • Danke für den Tip! Das Teil, dass wir jetzt haben ist eher flötig und qualitativ fragwürdig. 😉 Da muss was anderes her.

      Entspannte Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.