Fast täglich
Kommentare 1

Foto-Challenge im Mai – Tiere

Milos Willing von der Trendlupe brachte mich darauf: Der Esel unterwegs hat eine neue Fotochallenge ausgerufen. Zum Thema „Tiere“. Himmel, was nehme ich da bloß? Ich habe fast nur Whippets. Die sind ja bekanntermaßen gar keine Tiere im landläufigen Sinne, sondern vielmehr Außerirdische in disguise.

Doch weil der Mai ja nun endlich schön zu werden droht und wir alle bald wieder in jauchzende Sommerlaune fallen dürfen, werfe ich ein paar fröhlich, frische Fotos in den Ring. Alien hin oder her.

Die Serie von Mono-Guck-mal-ich-habe-einen-Binsen-gefunden ist eine meiner liebsten von den vielen, die ich aus Frankreich mitgebracht habe. Dieser Strand ist nahezu unendlich und vermutlich der einzige Ort in ganz Europa, an dem Mono bei seinen Flitzattacken keine Platzprobleme bekommt.

Schöne Grüße auch unbekannter Weise an den Esel on Tour! Mir ist tatsächlich im April einer deiner Kollegen ins Bild gelaufen.

(Bitte immer das erste Bild anklicken, um die Galerie zu starten.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *