Fast täglich

Think big! Top 50 beim World Photography Award 2015

Anzeige

Ich gebe zu, ich hatte einen leichten Schweißausbruch als Anfang Februar die Mail aus London kam. Schließlich hatte ich mir in keiner Weise irgendwelche Hoffnungen gemacht, als ich im Dezember drei von meinen Fotos beim World Photography Award 2015 einreichte. Er ist einer der größten der Welt, der jährlich von einem riesigen Presserummel begleitet wird. Bei ihm wird sich also wohl niemand irgendetwas ausrechnen können.

I am delighted to tell you that your images ‚Stretching‘ and ‚Focused‘ have been commended in the Split Second category of the Open competition at the 2015 Sony World Photography Awards.

Your images were chosen as two of the best 50 pictures in this category.  They were selected from over 78,694  images from 171 countries and this is an incredible achievement.

(…) 

Der Wettbewerb unterscheidet Profis, Nicht-Profis, Studenten und Jugendliche unter 19 Jahren, die alle kostenlos teilnehmen können. In den jeweiligen „Abteilungen“ gibt es unterschiedliche Kategorien, die von Architektur über Streetfotografie bis Action alles abdecken. Meine Mitzieher stehen bei den Nicht-Profis in der Kategorie „Split Second“ (der Bruchteil einer Sekunde). Klar, wo auch sonst. Zusammen mit 78.694 anderen Foto aus 171 Ländern allein in dieser Kategorie. Das sind mal Zahlen!

In der Jury des von Sony gesponsorten Awards der World Photography Organisation sitzen neben Joanna Miller vom New York Times Magazin und Matthew Leifheit vom VICE Magazin auch u.a. Oliver Schmitt von Spiegel-Online, Maria Pier vom National Geographic Traveller und der Fotograf Jocelyn Bain Hogg.

Focused
Mein Wettbewerbsbeitrag „Focused“ –  Canon 1D X, Canon EF 70-200mm 1:4,0L USM, 1/250 sek., ISO 100, f/6,3, am 28.09.2014, WM-Revanche 2014, WRV Westfalen-Ruhr

Top 50 der Welt! Wow! Jetzt bin ich doch ein bisschen stolz. Die World Photography Organisation wird mich als commended photographer (gelobter Fotograf) auf ihrer Seite präsentieren und meine beiden Fotos werden ab dem 24.April bis zum 10.Mai in der Ausstellung des Sony World Photography Awards 2015 im ehrwürdigen Somerset House in London zu sehen sein. Bei dieser Gelegenheit möchte ich noch einmal ganz herzlich meinem Blog-Partner Canon danken. Die fabelhafte Technik hat natürlich ganz wesentlich zum Gelingen dieser Fotos beigetragen.

Anzeige
Anzeige

Mein Wettbewerbsbeitrag „Stretching“ – Canon 1D X, Canon EF 70-200mm 1:4,0L USM, 1/250 sek., ISO 100, f/9,0, am 08.06.2014, Großer Preis von Gelsenkirchen 2014, WRV Westfalen-Ruhr

Heute Nacht hat die WPO die Shortlist der Top 10 und die Top 50 in allen Kategorien veröffentlicht. Der Amerikaner Kenneth Greenwood (Leichtathletik) und ich sind die einzigen in unserer Kategorie, die mit jeweils zwei Fotos vertreten sind. Alle Gewinner werden bei einer Gala in London am 23.April 2015 vor der Ausstellungseröffnung geehrt. Der beste Profi-Fotograf des Jahres 2015 erhält die Auszeichnung L’Iris d’Or und ein Preisgeld von 25.000 Dollar. Der beste Amateur erhält 5.000 Dollar. Eine Sonderehrung geht in diesem Jahr an den legendären Magnum Fotografen Elliot Erwitt für seine außergewöhnlichen Beitrag zur Fotografie.

Ende März geht es weiter. Denn dann werden die National Awards vergeben. Aus den Teilnehmern des weltweiten Wettbewerbes werden dann noch einmal die besten ihres Landes ausjuriert.

Anzeige
[amazonhinweis]

Freie Autorin mit einem starken Hang zur Fotografie

16 Comments

  1. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!
    Das hast du so was von verdient!
    Lass dich groß feiern und reise unbedingt nach London.
    Fühl` dich ganz lieb gedrückt.

    Greetings & Love
    Ines

    • Ooooh! Danke! Das ging ja schnell!

      Ich glaube ich habe das Ausmaß dieser Sache immer noch nicht ganz begriffen. 🙂

      Entspannte Grüße

  2. Hallo Karla
    Wow das ist ja super klasse!!! Herzlichen Glückwunsch!!! Deine Fotos sind auch immer atemberaubend schön und spektakulär!!!

    Ich freue mich für dich!!! Fühl dich gedrückt!!!

    Liebe Grüße steffi

  3. WOW, da kannst Du zu Recht sehr stolz auf Dich sein. Herzlichen Glückwunsch und erfreu Dich ganz arg an diesem Erfolg !!!!!
    LG Vicky

  4. Beatrix Bell-Kemper Reply

    Hallo Karla
    Herzlichen Glückwunsch was für eine super Erfolg.
    Ich wünshe noch viel Glück und Spaß in London.
    Liebe Grüße
    Bea

  5. Herzlichen Glückwunsch! Sollte ich mal in den berühmten Geldtopf plumpsen, dann werde ich Sie für ein shooting für meine Hunde anwerben. Endlich mal Fotos, die ich vergrößern und aufhängen könnte. Ein Traum. Möge die Auszeichnung ein weiterer Ansporn für Sie sein.

  6. „Die fabelhafte Technik hat natürlich ganz wesentlich zum Gelingen dieser Fotos beigetragen.“
    Ja, aber… die Technik ist nichts ohne den Bediener. Talent und Können geben den Ausschlag für diese vielen Super- Fotos! Herzlichen Glückwunsch!
    LG Wolfhart

    • Danke Wohlfahrt! Ich sag ja auch immer, dass die Technik „nur“ ein Hilfsmittel ist. 🙂 Aber das Vollformat bringt natürlich eine enorme Detailtiefe.

      Entspannte Grüße

Write A Comment

Rechtlicher Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen. Zudem löschen wir Links, die mit dem Kommentar übermittelt werden, wenn wir diese SEO-Agenturen zuordnen.