Uncategorized

Haargh, haargh – Jetzt ziehen wir andere Seiten auf!

Anzeige

Gestern mussten Tom und ich mal wieder jemandem auf die Pelle rücken, der meinte sich in unseren Blogs nach Lust und Laune bedienen zu können.

Er hatte fast den komplette Artikel über unsere LandMarks2015 Tour geplündert und die Fotos bei Instagram und der Himmel weiß wo noch veröffentlicht.

Anzeige

Der systematische Fotoklau an sich bringt morgens um 7:00 Uhr schon ordentlich auf die Palme. Aber mir tut am meisten weh, dass dieser Barbar die Fotos vollkommen hirnlos beschnitten hat. Horch zu! Der Schnitt eines Fotos ist eines seiner wesentlichen Gestaltungsmerkmale. Da kann man nicht einfach so was abschneiden, du Pfosten! Aber das Wasserzeichen musste ja weg. Super Tat. Ich hätte meine Fotos auch fast nicht wiedererkannt. Aber das nur nebenbei.

Ich habe unsere Küche grün gestrichen. Das ist doch mal eine Nachricht, oder?

Anzeige

Anzeige
[amazonhinweis]

Freie Autorin mit einem starken Hang zur Fotografie

1 Comment

Write A Comment

Rechtlicher Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen. Zudem löschen wir Links, die mit dem Kommentar übermittelt werden, wenn wir diese SEO-Agenturen zuordnen.