Uncategorized

Endlich sagt's mal einer!

Anzeige

Nun ist es ‚raus. Ich wusste, dass das früher oder später passieren wird. Bisher sind wir mit der Taktik Tarnung und Täuschung ganz gut gefahren, doch am letzten Wochenende hat man uns ganz offiziell und amtlich geoutet.
Das Bangen ist vorbei. Jetzt können wir endlich dazu stehen. Was für eine Erlösung. Man muss sich das mal vor Augen führen. Bei jeder der gefühlt fast fünfzig Ausstellungen auf denen ich Mr.Clark gezeigt habe, bin ich mit einem mulmigen Gefühl in den Ring gegangen. Ständig hämmerte es in meinem Kopf: Heute fliegen wir auf! Das ist auf die Dauer nicht schön!
Mono, Conte del aqua semper-crescendo
Doch irgendwie hatte das auch was. Alle haben wir hinters Licht geführt, und keiner hat es bemerkt. Allerdings – das war mir immer klar – war es eine Frage der Zeit, dass wir mal in die Hände eines Richters fallen, der sich nicht blenden lässt, der mit scharfem, unbestechlichem Auge, das sieht, was wirklich ist. Ja! Mr.Clark hat einen Mädchenkopf! Puh, plötzlich ist es ganz leicht, die Wahrheit auszusprechen. Den entsprechenden Richterbericht habe ich leider direkt vor Ort entsorgt. Beweismittelvernichtung nennt man das wohl.
Im Nachhinein frage ich mich natürlich, wie wir so lange damit durchkommen konnten. Nationale und internationale Rasseexperten bescheinigten ihm immer wieder und ausnahmslos einen sehr schönen Rüdenkopf. Dass die alle so blind sind!
Jetzt kann ich nur hoffen, dass nicht auch noch Monos schlechte Pigmentierung in den Fokus der Kompetenz gerät. Dann kann ich echt einpacken!

Anzeige
[amazonhinweis]

Freie Autorin mit einem starken Hang zur Fotografie

Comments

  1. Tätowieren? Ein Arschgeweih auf Monos Popo! Ich schrei mich weg … knackig genug ist er ja.
    Nein mal ernsthaft, die blaue Nase tätowieren zu lassen, ist eine gute Idee. Dann passt sie auch zu den dunklen Kontaktlinsen. Das ist ein Gefummel jeden Morgen, ich sag es euch. 😉
    Entspannte Grüße

  2. Mein Lieblingsspruch ist: „Das ist ja wirklich ein wunderbarer Hund, aber neben Ihnen sieht er leider kleiner aus als er ist“…

  3. pavla und lisa Reply

    Liebe Karla,  ich bin grosse Fan von Ihren Blog und ich freue mich jedes Mal auf etwas neues. Heute habe ich wirklich wieder gut gelacht, tut mir leid Mr. Clark. Ein Richter sieht den Hund vor sich und vergleicht und vergleicht. Es ist nichts zum vergleichen und ich verstehe nicht, warum muss man um jede Preis sagen, Mädchenkopf, Rudenkopf usw… Fehlen dem Richter vielleicht die Wörte? Warum nicht nur ein schönen Form, oder klein, gross, zu schmall, breit… manchmal bin ich sehr froh, dass ich mir und meine Hündin Lisa den Zirkus freiwilig sparen kann. Für mich sind die Whippets wunderschöne Wesen, komplex sanf mit grazie, eine Augenweide die man geniessen muss… 
    Freundliche Grüsse Pavla und Lisa

  4. Das hast du schön gesagt!
    Entspannte Grüße
    @Eva
    Ich bin ja auch nicht gerade ein Zwerg mit meinen 1,80 m, aber das hat noch nie ein Richter zu mir gesagt. Darf ich diesen kleinen Knüller bei Gelegenheit mal zitieren? :-))

  5. Klar Karla, steht ja nicht dabei von wem der ist 😉
    Ich weiß bis heute nicht, was genau mir das sagen sollte…wahrscheinlich, dass ich meine Größe gezielt eingesetzt habe um die Größe meines Hundes zu kaschieren. Tatsächlich war oben genannter Spruch die Erklärung dafür, dass ein gleich großer hund mit kleinerem Frauchen gewinnt…kopfkratz
    Lass mir mal Deinen Ausstellungskalenderfür dieses Jahr zukommen 😉

Write A Comment

Rechtlicher Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen. Zudem löschen wir Links, die mit dem Kommentar übermittelt werden, wenn wir diese SEO-Agenturen zuordnen.