Uncategorized

BEST OF 2013 – 8

Anzeige

Mono, Mono, Mono! Es müssen an diesem Tag fast zehn Grad unter Null gewesen sein. Schneemassen hatten im Januar das normale Leben fast zum Stillstand gebracht. Es war so kalt, dass den Hunden beim Strullern der Strahl gefror, bevor er überhaupt einen Baum erreichen konnte.

Über ein paar Wochen liefen wir also alle Mann in einem Extremprogramm. Ins kalte Auto nur wenn wirklich nötig, nur sehr kurze Wege an der Leine, dann Mäntel aus und Gas geben. Mono hatte irrsinnigen Spaß am Schnee und hat sich in der Kälte eigentlich nie anders verhalten, als sonst. Entweder 0 oder 1. Liegen oder Sprinten. Dieses Foto ist vollgestopft mit seinem Übermut. Mono eben.

Anzeige
[amazonhinweis]

Freie Autorin mit einem starken Hang zur Fotografie

Write A Comment

Rechtlicher Hinweis

Mit dem Absenden des Kommentars übermittelten Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihre URL (sofern angegeben) und Ihren Kommentartext. Gleichzeitig stimmen Sie ausdrücklich der Speicherung und der Veröffentlichung des Kommentars zu. Die Veröffentlichung erfolgt ohne E-Mail- und IP-Adresse. Diese Daten dienen dem Schutz vor Missbrauch der Kommentarfunktion (SPAM) und werden anschließend automatisch gelöscht. Wir behalten uns vor, Kommentare ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen. Zudem löschen wir Links, die mit dem Kommentar übermittelt werden, wenn wir diese SEO-Agenturen zuordnen.