Schlagwort

Zoomobjektive

gefunden

Kann ich fehlende Brennweite durch extrem hohe Auflösung ausgleichen? Macht es Sinn, den Sportboliden Canon EOS 1D X Mark II mit einer Megapixelbombe namens Canon EOS 5Ds R zu vergleichen? Viele werden spontan nein sagen. Ich tue es aber trotzdem. Denn es gibt durchaus Action geladenen Situationen, in denen beide gleichermaßen ihre Features perfekt ausspielen können und dabei die jeweils andere in den Schatten stellen. Den Schatten an sich habe ich sehr bewusst überleitend genutzt,…

Im zweiten Teil meiner Testreihe zum Canon EF 11-24mm 1:4,0L USM hatte ich schon vorsichtig angekündigt, dass ich gerne „was mit Menschen“ machen möchte. Ich war mir nicht sicher, ob ich meine Idee überhaupt kurzfristig umsetzen kann, doch dann ging es plötzlich so schnell, dass ich gerade noch Zeit hatte, die Akkus zu laden. Ich durfte am letzten Donnerstag die Hauptprobe zum Ballett „3 BY EKMAN“ (Tuplet – Flockwork – Tyll) vom schwedischen Choreografen Alexander Ekman im Aalto…

Im ersten Teil meiner Testreihe zum Ultraweitwinkel Canon EF 11-24mm 1:4,0L USM habe ich mich ein wenig über die Tiefe des Raums ausgelassen. Heute sollen es Verzerrungen und stürzende Linien sein, die ich entweder als gestalterisches Mittel einsetzen oder gegebenenfalls auch vermeiden kann. Entworfen für 50,6 Megapixel Das 11-24mm ist speziell für extrem hochauflösende Vollformat Kameras wie die Canon EOS 5Ds und ihre Schwester die 5DsR entwickelt. Alle folgenden Fotos habe ich mit der 5DsR gemacht, auf die ich zu einem späteren Zeitpunkt…

Weite Räume, weite Blicke! Mit den 11 Millimetern des Canon EF 11-24mm 1:4,0L USM ist es wie mit der Freiheit an sich. Man muss damit umgehen können, sonst verliert man sich. Da ich keine erfahrene Landschaftsfotografin bin, werde ich euch dieses beeindruckend dicke und über ein Kilo schwere Zoom auf meine Weise näher bringen. In mehreren Schritten. Ich fange an mit einem – natürlich im übertragenen Sinne – nahezu weißen Blatt Papier, auf das ich mit einfachen Mitteln…