Schlaf gut Jimmy!

Anzeige:

Gestern noch schreibe ich über seine Namensfindung. Heute müssen wir uns von ihm verabschieben. Das Leben treibt grausame Blüten. Mr.Clark, Ch.Globerunners Alabaster Kid, ist heute am frühen Nachmittag gestorben. Plötzlich und unerwartet. Das sagt man doch so, oder? Mir fehlt darin die Übung.

Nach einem langen, ruhigen Spaziergang fraß er einen Happen. Alles war wie immer. Ich ging ins Bad, um mir die Hände zu waschen. Er folgte mir, schaute mich an und begann ganz unvermittelt, nach Luft zu ringen. Dann fiel er auf die Seite und blieb liegen. Als ich etwa 15 Minuten später in unserer Tierarztpraxis ankam, war er schon tot.

Jimmy, Ch.Globerunners Alabaster Kid, 14.April 2008 – 17.Februar 2014

Unser Tierarzt kannte Jimmy von Welpenbeinen an, war immer sehr gewissenhaft und gründlich. Doch über Jimmys plötzlichen Tod konnte auch er nur spekulieren. Von einem Herzstillstand bis zu einem Aneurysma, meinte er, wäre viel möglich. Er war wie immer sehr, sehr freundlich. Vielen Dank dafür.

Wir müssen uns nun von einem sehr besonderen und wunderschönen Whippet verabschieden, der uns fast sechs Jahre lang ein treuer, lustiger und lieber Begleiter war. Das fällt schwer.

Wir werden dich immer als stolzen Rüden in Erinnerung behalten. Schlaf gut Jimmy!

59 Kommentare

  1. Das tut und sehr leid, Worte helfen jetzt nicht viel. Mono wird euch trösten. Es geht immer ein Stück Herz mit. Wir denken an euch. X, Walker und Iris

  2. Liebe Karla,

    ich bin völlig schockiert, das tut mir unendlich leid.

    Traurige Grüße

    Brigitta

  3. Wir auch Brigitta!

    Er hat wohl nie in seinem Leben fitter und besser ausgesehen als in den letzten Monaten.

  4. …ich lese immer wieder deinen Text und kann das einfach nicht fassen. Das tut mir so wahnsinnig leid. Ich wünsch euch viel Kraft…

  5. Markus Schulte

    Mein aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl für diesen schweren Verlust!

    Auf das Ihnen die Erinnerung der gemeinsam verbrachten Zeit viel Trost und Kraft spenden wird.

  6. Wie schrecklich, weil unerwartet.
    Bleibe stark für Mono, er braucht Dich jetzt…….

    Liebe Grüße
    Marietta

  7. Oh Karla, wie furchtbar!

  8. Wir kennen uns nicht, bin aber ein eifriger Leser Ihres Blogs. Mit Schrecken lese ich diese Nachricht. Mein ganz aufrichtiges Beileid… viel Kraft für Sie und auch für Mono, die nächste Zeit irgendwie zu überstehen.
    Traurige Grüße
    Bettina

  9. Karla….. ich bin Fassungslos! Absolut 🙁
    Mir fehlen die Worte…. der beste Babykumpel…..

    Fühl dich feste gedrückt!
    Ich denk an euch….. und an Mr. Jim Clark <3

  10. so eine unvorstellbar schreckliche nachricht – und so plötzlich!
    unser aufrichtiges beileid, wir haben mr.clark zwar nicht persönlich gekannt, aber durch den blog immer wieder an seinem und eurem leben teilgenommen.

    r.i.p mr.clark – run free

    traurige grüße,
    dani & quentin

  11. Ich Umarme dich ganz, ganz herzlich in dieser schweren Zeit

  12. Mein Mitgefühl Karla, sehr traurig. 🙁

  13. julia Meinhard

    Ich bin geschockt, mir fehlen die Worte

    In Gedanken bei Euch

    Julia & Jungs

  14. Ach Karla, das tut mir so leid! 🙁

    Gute Reise Jimmy.

  15. Es tut mit unendlich leid.
    r.i.p. Jimmy

  16. Es tut mir so leid. Ich wünsche Dir ganz viel Kraft für die nächste Zeit.
    Traurige Grüße Marion

  17. Das tut mir sehr leid…ich kann gut nachfühlen was Sie jetzt durchmachen, meine Whippethündin ist letzten Frühling auf die gleiche Weise gestorben und es tut immer noch so weh. Sie wurde nur 5,5 jahre. Ich wünsche Ihnen viel Kraft die nächste Zeit zu überstehen. Es hilft schon ein bißchen wenn noch ein Whippchen da ist, das einen jetzt um so mehr braucht!
    Traurige Grüsse
    Christina

  18. Das ist eine sehr traurige Nachricht, ich bin schockiert . Mein ganzes Mitgefühl :'(

  19. Ohne Worte…

    Fühlt Euch gedrückt…

  20. Liebe Karla , wir haben nicht viele Begegnungen gehabt u Iduna und nicht sehr nahe bisher u deshalb musste ich auchverst 2x kesen um zu realisieren dass es sich um einen DEINER Öueblinge handelt Das tut mir SEHR SEHR leid für Dich/Euch Eine schreckliche Situation Du hast mein maximales Mitgefühl Nimm Deinen Mono in den Arm und tröstet Euch ALLE gegenseitig Raphaela

  21. Mein Gott, Karla, wie schrecklich….. Ich kann’s gar nicht glauben. Das tut mir unendlich leid!
    Fühl dich ganz feste gedrückt.
    Liebe Grüße
    Birgit

  22. Oh nein, Karla, das tut mir furchtbar leid! Ich musste zweimal lesen, um es zu realisieren … ohne ihn wirklich zu kennen, ist „Mr. Clark“ durch deinen Blog ja auch über unsere Monitore galoppiert. Farewell Jimmy!

  23. Steffi&Killah

    Das tut mir sehr sehr leid… Wir kennen uns zwar nicht, mit Schrecken lese ich diese traurige Nachricht. Mein ganz aufrichtiges Beileid und viel Kraft für dich Karla!

    R.I.P. Mr Clark

  24. Ich bin grad vollkommen schockiert über diese unerwartete Nachricht.
    Fühl dich mal ganz fest gedrückt Karla.
    Machs gut lieber Jimmy!

    LG Teresa

  25. So plötzlich und unverhofft. Man kann es kaum fassen.
    Mono wird hoffentlich Trost spenden.

  26. Maja Wehmann

    Das tut mir sehr leid. Ich wünsche viel Kraft.

  27. Das tut mir sehr leid, gute Reise, Jimmy, warte oben, unser altes Hexchen wird Dir heute oder morgen folgen, dann könnt Ihr zusammen zur Regenbogenbrücke laufen….

  28. Christa Riebel

    Die schönen Erinnerungen an Jimmy werden immer bleiben, vielleicht ist das ein kleiner Trost, bei mir war es so.

    Traurige Grüße
    Christa

  29. Jochen Gros

    Oh mein Gott, ich kann es gar nicht fassen, im zarten Alter von 6 Jahren?
    Mein aller herzlichstes Beileid.
    Ruhe in Frieden Mr. Jim Clark.

  30. Die Erinnerung bleibt für immer.

  31. Wie schrecklich und traurig das ist. Ich will es gar nicht glauben und fühle so sehr mit Euch. Aber wie schön, dass er in seinen letzten Minuten nicht allein war und ein wundervolles Hundeleben bei Euch hatte.

  32. Liebe Karla,

    ich bin total schockiert und fühle mit euch. Habe ihn ja öfter getroffen und durfte mich um ihn kümmern wenn du mit Mono im Ring warst.
    So ein souveräner und lieber Kerl.
    Wir schicken euch unser tiefstes Mitgefühl,
    Michael und Markus mit Isabelle und Faye

  33. Liebe Karla,
    ich lese immer sehr gerne hier auf dem Blog. Als ich gestern Abend den Eintrag sah, konnte ich es nicht fassen. Es tut mir sehr leid, dass Mr. Clark in so jungen Jahren schon gehen musste. Bei einem alten Hund schmerzt es, aber bei einem so jungen Hund tut es umso mehr weh. Ich wünsche viel Kraft in der nächsten Zeit. Irgendwann geht der Schmerz, und die schönen Erinnerungen bleiben.
    Liebe Grüße
    Susanne

  34. Christine Bader

    bin eine tägliche leserin auf facebook. heute blieb mir die luft weg. darf gar nicht darüber nachdenken wenn meine whippi maus ..,fühle zutiefst mit euch. christine

  35. Das ist mein absoluter Horror. Ich bin heute Nacht laufend aufgewacht, um zu gucken, ob meine Jungs noch ok sind. Run free Jimmy und mein Gedanken sind bei Euch, Karla und Tom

  36. Liebe Karla,
    es tut mir unendlich leid! Mir fehlen einfach die Worte. Wir sind in Gedanken bei euch u drücken euch ganz fest.
    LG Mel + Thaya

  37. Irgendwie gehörte er durch Deinen blog auch bei uns zur Familie. Obwohl ich Euch nicht persönlich kenne, fühle ich mit Euch.

  38. Liebe Karla
    Herzliches Beileid, und mein tiefstes Mitgefühl! Was für ein Schock, so gänzlich und unerwartet wurde er aus dem Leben gerissen. 🙁
    R.I.P. Jimmy, run free!
    Traurige Grüße
    Anke

  39. grausam, wir können es drehen wie wir wollen, es ist nicht zu verstehen.

  40. Wir kennen uns nicht persönlich, aber ich lese in Ihrem Blog seit ich einen Hund aus dem Globerunners B-Wurf habe.
    Soeben bin ich in eine Schock-Starre gefallen, als ich die neueste Meldung gelesen habe. Es tut mir unendlich leid-mehr fällt mir derzeit nicht ein. Ich wünsche Ihnen nun ganz viel Stärke diesen Verlust zu überwinden.

  41. Liebe Karla,
    mir fehlen die Worte, die ausdrücken sollen, wie leid es mir für Euch tut.
    Fühl‘ Dich fest gedrückt!
    traurige Grüße von Sandra

  42. Liebe Karla

    Es ist unfassbar…..mir fehlen die Worte. Es tut mir sooo leid!!!! Ich drücke dich und wünsche dir viel Stärke in dieser schlimmen Zeit!

    Liebe Grüße Steffi

  43. Liebe Karla, ich bin ganz geschockt. Mein herzliches Beileid und Mitgefühl. Es ist und bleibt nicht zu verstehen…
    Herzliche Grüße
    Anne

  44. Pavla Humenanska

    Ach, Karla wir wünschen viel Kraft und es tut uns sehr, sehr leid…
    Liebe Grüsse Pavla

  45. Hallo Karla,
    wir kennen uns nicht, aber da ich in letzter Zeit immer häufiger diesen Blog lese und mich immer über neue und zumeist lustige Geschichten freue, ist es mir in diesem traurigen Fall ein absolutes Bedürfnis mein Mitgefühl zu zeigen. Wenn eine treue Seele geht, dann geht auch ein Stück von uns. Ich wünsche alle Kraft die nötig ist um diese besch… Zeit zu überstehen! Die an die wir denken werden immer in uns weiter leben!
    Alles Liebe Wolfhart

  46. Was ein Schock !!!!!!!!!! Wir trauern mit dir. Bleib Stark.

    LG Tessa und Wolfgang

  47. Christiane Rothe

    Liebe Karla,
    ich kann überhaupt nicht glauben, was ich hier lese… Ich bin absolut sprachlos und es tut mir so leid für Euch. Ich wünsche Euch ganz viel Kraft für die nächste Zeit. In Euren Gedanken wird er immer bei Euch bleiben.

  48. Mike & Christian

    In Gedanken sind wir bei Euch……..fühlt Euch gedrückt…….

  49. Das tut mir unendlich Leid. Fühl Dich gedrückt Karla

  50. Vielen, vielen Dank an euch alle!

    Wir sind überwältig von eurer Anteilnahme.

    Grüße Karla

  51. Liebe Karla,
    wir kennen uns nicht persönlich. Ich schaue ab und an mal rein. Erst gestern vormittag habe ich gelesen wie die Namensfindung zu Stande kam und nun das.
    Es tut mir unendlich Leid, es ist immer eine sehr schmerzliche Angelegenheit wenn das unvermeidliche eintritt. Aber so plötzlich und ohne Vorahnung und dann noch so jung.
    Mir stehen die Tränen in den Augen. Ich wünsche für die kommende Zeit viel Kraft.
    In Gedanken bin ich bei Ihnen.
    Tief traurige Grüße, Gabi

  52. Durch Deinen tollen Blog gehört Mr.Clark zu meinem Alltag (genauso wie Mono).
    Und nun soll er einfach nicht mehr da sein?
    Heute morgen war ich unfassbar und textlos für Dich.
    Nun habe ich gedacht es geht besser – aber die Tränen kullern trotzdem und die Schrift verschwimmt.
    Ich vermisse ihn jetzt schon.
    So viel Kraft und Anteilnahme kann ich gar nicht zu euch schicken, wie ihr sie jetzt benötigt.

    Es tut mir so unendlich leid für Dich, Deine Familie, Mono und natürlich Jimmy.

  53. Monika Krupp

    Was für eine schreckliche Nachricht. Mein Beileid.

    Monika

  54. Ich wünsche euch viel Kraft in dieser furchtbar schweren Zeit. LG, Bianca

  55. Liebe Karla,

    auch von mir ein tiefes Mitgefühl und ganz viel Kraft.

    Marion

  56. Das tut mir sooo leid! Ganz ganz viel Kraft wünsche ich dir!!!
    Thea

  57. Hallo Karla

    Das macht mich sehr betroffen. Es erinnert mich an unseren Sheltie Odin der auf die gleiche Weise gegangen ist. Zur Erinnerung habe ich mir ein Tattoo stechen lassen von einem seiner vielen Portraits die ich gemacht habe.

    LG René

  58. Pingback: Der Belcando Langzeittest - Teil 8 - Doctor Speed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.