Fast täglich

Der Mai, der Mai …

Anzeige:

Danny ist skeptisch, denn in den letzten Tagen haben er und Mono sich morgens den Popo abgefroren. Jetzt ist Mai und es könnte endlich mal wärmer werden, damit wir die Pullis final einmotten können.

Bis dahin gilt es, jeden Sonnenstrahl auszupressen und jedes bisschen Wärme zu tanken. Mono stellt sich immer wie eine Statue demonstrativ an die Stelle, an die er gerne die Decke gerückt hätte. Ich folge ihm und würde natürlich einen Teufel tun, ihm diesen Gefallen zu verwehren. Niemals gibt es Streit um den besten Platz. First come, first serve gilt hier. Aber Danny hat die Taktik des Breitmachens für sich entdeckt und Mono hat keinen Bock auf Stress. Sie arrangieren sich immer irgendwie und wenn sie aufeinander liegen. Die Harmonie bzw. die Klarheit zwischen den beiden Jungs begeistert mich immer wieder.

 

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.